Laden...
Bad Kissingen

Leichter Anstieg möglich

Bad Kissingen — An der Fränkischen Saale ist es bislang in diesem Winter noch zu keinem Hochwasser gekommen. Die Niederschläge der vergangenen Tage haben allerdings zu einem Anstei...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bad Kissingen — An der Fränkischen Saale ist es bislang in diesem Winter noch zu keinem Hochwasser gekommen. Die Niederschläge der vergangenen Tage haben allerdings zu einem Ansteigen der Pegel gesorgt. Sowohl am Regentenbau in Bad Kissingen als auch am Golfplatz zwischen der Saalestadt und Euerdorf haben am Mittwochvormittag die Saalewasser direkt an der Warnstufe 1 (= leichte Ausuferungen) Halt gemacht. Das Wasserwirtschaftsamt Bad Kissingen gab dennoch eine "kleine" Warnung heraus: Durch die Niederschläge der vergangenen Tage sei es verschiedentlich zu Ausuferungen gekommen. Derzeit (Mittwoch) würden die Wasserstände im Einzugsgebiet der Fränkischen Saale fallen, in den nächsten Tagen sei jedoch mit weiteren Niederschlägen zu rechnen, so dass ein Wiederanstieg der Pegel möglich ist. pz

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.