Laden...
Zapfendorf

Lärmschutz ist Thema

Auf der Tagesordnung der am Donnerstag, 25. Februar, um 19 Uhr im Zapfendorfer Rathaus stattfindenen Marktgemeinderatssitzung stehen unter anderem die Vorst...
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf der Tagesordnung der am Donnerstag, 25. Februar, um 19 Uhr im Zapfendorfer Rathaus stattfindenen Marktgemeinderatssitzung stehen unter anderem die Vorstellung der Untersuchungen zu den Verkehrsimmissionen hinsichtlich der eventuellen Anschüttung von Lärmschutzwällen sowie aktuelle Informationen zur DB-Baustelle. Erörtert wird auch Antrag der Jugendbeauftragten bezüglich der Übernahme der Kosten für die Stelle eines FSJ-lers (Freiwilliges Soziales Jahr) für die Jugendarbeit. Und ein den Räten vorliegender Antrag der CSU-Fraktion widmet sich der Änderung der Geschäftsordnung des Marktgemeinderates bezüglich der Behandlung von Themen in nichtöffentlichen Sitzungen und der Bekanntgabe von Beschlüssen aus nicht öffentlichen Sitzungen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren