Lichtenfels

Kurzmeldungen

VdK-Ausflug führt nach Haibach Redwitz — Der VdK-Ortsverband fährt am morgigen Samstag zu "Adler Moden" in Haibach. Die Abfahrtszeiten sind um 6.25 Uhr in Horb am Main (ehemalige B...
Artikel drucken Artikel einbetten
VdK-Ausflug führt
nach Haibach

Redwitz — Der VdK-Ortsverband fährt am morgigen Samstag zu "Adler Moden" in Haibach. Die Abfahrtszeiten sind um 6.25 Uhr in Horb am Main (ehemalige Brauerei Gampert), um 6.30 Uhr an der Bushaltestelle in Obristfeld, um 6.35 Uhr an der Schulturnhalle in Redwitz, um 6.40 Uhr in Marktgraitz (Rosenau und Kirchweihplatz), um 6.45 Uhr an der Bushaltestelle in Trainau, um 6.50 Uhr an der Linde in Mannsgereuth, um 6.55 Uhr auf dem Dorfplatz in Unterlangenstadt und um 7.25 Uhr in Lichtenfels an der VdK-Geschäftsstelle. Anmeldung bei Dieter Werthmann unter Telefon 09574/653575. ml
Erntedankfeier
im Schützenhaus

Michelau — Die Erntedankfeier des Vereins für Gartenbau und Landespflege mit dem traditionellen Pichelsteiner-Essen findet am morgigen Samstag um 19 Uhr im Schützenhaus bei der Mainfeldhalle statt. bst
"Redwitz liest" startet
in die dritte Runde

Redwitz — Die Veranstaltungsreihe "Redwitz liest" geht in die dritte Runde. Den Auftakt macht am 17. Oktober Tilmann Birr. Er ist Träger des deutschen Kabarett-Preises. Am 14. November ist Jung-Autor Joshua Groß aus Nürnberg in Redwitz zu Gast. Er wurde bereits mit seinem Erstlingswerk zu einem Geheimtipp. Tessa Korber aus der Nähe von Erlangen ist eine Bestseller-Autorin, die ebenfalls mit ihrem erst in diesem Jahr erschienenen Krimi aufwartet. Sie gastiert in Redwitz am 13. Dezember. Mit Helmut Vorndran kommt am 28. Januar des neuen Jahres eine Ikone des fränkischen Krimis. Er wartet mit seinem neuen Roman auf, der es in sich hat. Die Veranstaltungen finden mit Ausnahme von Tilmann Birr (Saal der Awo in der John-Weberpals-Straße) im Bürgertreff "Altes Cafe" in der Bahnhofstraße statt. Einlass zu den Lesungen ist jeweils um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Karten sind im Vorverkauf im Bürgerbüro im Rathaus erhältlich. Eine Vorbestellung per E-Mail (rathaus@redwitz.de) oder unter 09574/622419 ist möglich. ml

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren