Oberthulba

Kurz und bündig

Sie wird wohl als eine der kürzesten Gemeinderatssitzungen, was den öffentlichen Teil betrifft, in die Geschichte des Marktes Oberthulba eingehen. Zwei Baua...
Artikel drucken Artikel einbetten
Sie wird wohl als eine der kürzesten Gemeinderatssitzungen, was den öffentlichen Teil betrifft, in die Geschichte des Marktes Oberthulba eingehen. Zwei Bauanträge und dann die Bekanntgabe von Terminen. Fertig war der öffentliche Teil nach 20 Minuten. Im nichtöffentlichen Teil soll es allerdings um einiges länger gedauert haben, wie Verwaltungsleiterin Nicole Wehner auf Nachfrage bestätigt.
Am Sonntag, 18. September, wird in Thulba anlässlich des 1200-jährigen Weihefestes der Pfarrkirche St. Lambertus das Patrozinium mit einem Pontifikal-Gottesdienst gefeiert. Die Feierlichkeit beginnt mit der Kirchenparade um 9,45 Uhr, die sich von der Probstei zum Kirchengebäude bewegt. Der von Pfarrer Karl Theodor Mauer geleitete Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Danach lädt Pfarrgemeinderats-Vorsitzende Doris Leuner zum Verbleib auf dem Kirchengelände ein, wo es auch einen kleinen Imbiss geben soll.
Wegen häufiger Nachfragen der betroffenen Anwohner wurde folgendes bekanntgegeben: Die Vollsperrung der Staatsstraße 2290 in Aura sei bis zum 28. Oktober eingeplant, gibt das Staatliche Bauamt Schweinfurt bekannt. Das Landratsamt Bad Kissingen teilt mit, dass die Straßenbaumaßnahme zwischen Garitz und Wittershausen an der Kreisstraße KG 13 heuer noch bis Weihnachten dauern werde. So lange wird auch dort die Vollsperrung erhalten.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.