Coburg

Kurz notiert

Einbruch ins Kinderhaus In der Nacht zum Donnerstag ist ein unbekannter Langfinger in den Kindergarten "Kinderhaus" im Oberen Bürglaß eingebrochen. Er schlu...
Artikel drucken Artikel einbetten
Einbruch
ins Kinderhaus

In der Nacht zum Donnerstag ist ein unbekannter Langfinger in den Kindergarten "Kinderhaus" im Oberen Bürglaß eingebrochen. Er schlug ein Fenster ein und verschaffte sich so zunächst Zutritt zum Büro des Kindergartens. Im Inneren des Gebäudes wurde lediglich ein Sparschwein mit einer kleineren Geldmenge entwendet. Alle anderen Gegenstände im Gebäude blieben unangetastet. Der Beuteschaden wird mit 10 Euro beziffert. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. pol
Sperrung
in Lützelbuch

Wegen der Aufstellung eines Autokrans wird die Lützelbucher Straße auf Höhe Hausnummer 4 am Dienstag, 23. Mai, von 7.30 bis voraussichtlich 10.30 Uhr gesperrt. Die Zufahrt zum Pflegeheim ist über Rögen möglich. red
Michelbach und
andere Spezialitäten

Zu einem "Vor-Ort-Gespräch" kommt der Bundestagsabgeordnete Hans Michelbach am Montag, 22. Mai, zum CSU-Ortsverband Coburg-West. Beginn ist um 19 Uhr in der Gaststätte "Zur Einkehr" (Karl-Türk-Straße 44). Es gibt rumänische Spezialitäten. Anmeldung unter Telefon 09561/2330343 oder per Mail an csu@loefflerp.de. ct

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren