Weidhausen bei Coburg

Kurz notiert

Reh kommt Auto in die Quere Geringer Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag kurz nach 21 Uhr ereignet hat. Wie die Polizei be...
Artikel drucken Artikel einbetten
Reh kommt Auto
in die Quere

Geringer Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag kurz nach 21 Uhr ereignet hat. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 26-Jähriger auf der Lettenreuther Straße in Richtung Weidhausen, als plötzlich auf Höhe des Ortsschildes Weidhausen ein Reh die Straße querte. Der junge Mann konnten einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Das Reh rannte anschließend weiter, der Jagdpächter wurde verständigt. pol
Es geht um das Erfrischungsgeld

Die Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung und zur Entwässerungssatzung stehen bei der Sitzung des Gemeinderats am Mittwoch, 10. Mai, auf der Tagesordnung. Außerdem wird noch über die Festsetzung des "Erfrischungsgeldes" für Wahlhelfer bei der diesjährigen Bundestagswahl gesprochen. Beginn ist um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. red
Straßenname für das Gebiet "Gartenäcker"

Der Abschluss einer Vereinbarung mit der Stadt Coburg über die kommunale Verkehrsüberwachung in der Gemeinde sowie die Vergabe eines Straßennamens für das Baugebiet "Gartenäcker" stehen auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung des Gemeinderates Dörfles-Esbach am Donnerstag, 11.Mai. Außerdem geht es noch um den Beschluss über das weitere Vorgehen bezüglich des Mehrgenerationenhauses/Bürgerhauses. Der Bericht über die Gespräche mit der Regierung von Oberfranken wird diesbezüglich vorgelegt. Beginn ist um 19 Uhr im Rathaus. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren