Coburg

Kurz notiert

Alternative Kultur zur Demo nach Sonneberg "Gemeinsam gegen Thügida!" - so lautet das Motto des Vereins Alternative Kultur, wenn sich dieser am Freitag, 31....
Artikel drucken Artikel einbetten
Alternative Kultur zur Demo nach Sonneberg

"Gemeinsam gegen Thügida!" - so lautet das Motto des Vereins Alternative Kultur, wenn sich dieser am Freitag, 31. März, nach Sonneberg aufmacht, um gegen den an diesem Tag dort stattfindenden Marsch von Thügida zu demonstrieren. Wie die Alternative Kultur auf ihrer Facebook-Seite mitteilt, werden in Sonneberg bekannte Redner aus der rechten Szene erwartet. Der Verein Alternative Kultur möchte eine sichere Anreise aus Coburg nach Sonneberg anbieten und sich dort gemeinsam mit "Spielzeugstadt vs. Thügida" gegen menschenverachtende Hetze stellen. Treffpunkt zur Abfahrt ist am 31. März, um 14 Uhr, am Bahnhof. red
Bierkönigin: Coburgerin Melanie Fraas im Finale

Melanie Fraas (24) aus Coburg gehört zu den sieben Finalistinnen der Wahl der Bayerischen Bierkönigin 2017/18. Dem Aufruf des Bayerischen Brauerbundes "Willst Du Bayerns Königin werden?" waren 126 Damen aus ganz Bayern gefolgt. In einer internen Vorauswahl hatte die Jury dann 24 Damen ausgewählt und zum Casting ins GOP Varieté-Theater nach München eingeladen. Die Coburger Studentin Melanie Fraas qualifizierte sich dabei neben sechs weiteren jungen Damen für das Finale am 18. Mai in der Alten Kongresshalle in München. Auf der Website der Bayerischen Bierkönigin www.bayerische-bierkönigin.de wird es ab dem 18. April, 12 Uhr, ein Online-Voting für die sieben Finalistinnen geben. Letztlich wird die Wahl zur Bayerischen Bierkönigin durch das Online-Voting, die Jury-Stimme und die Stimmen der Gäste im Saal in der Wahlnacht entschieden (Kartenbuchung für das Finale über www.muenchenticket.de oder Telefonnummer 089/54 81 81 81). red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren