Bamberg

Kurz notiert

Kurze Vollsperrung der Mittelstraße Am Dienstag, 21. Februar, muss die Mittelstraße zwischen Spitalstraße und Luitpoldstraße in der Zeit von 7 bis 10 Uhr fü...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kurze Vollsperrung
der Mittelstraße

Am Dienstag, 21. Februar, muss die Mittelstraße zwischen Spitalstraße und Luitpoldstraße in der Zeit von 7 bis 10 Uhr für den Verkehr voll gesperrt werden. Grund ist die Anlieferung und das Einheben von Baumaterial. Für diesen Zeitraum kann die Zufahrt zur Spitalstraße beziehungsweise Letzengasse nicht wie gewohnt über die Luitpoldstraße, sondern nur über die Siechenstraße erfolgen. Fußgänger können passieren. red
Mahnwache gegen Abschiebungen

Heute Abend findet um 18 Uhr wieder eine Mahnwache "Keine Abschiebungen nach Afghanistan" am Gabelmann statt. Die Interreligiöse Fraueninitiaitve, "Freund statt fremd" und das Netzwerk Bildung und Asyl rufen gemeinsam mit afghanischen Flüchtlingen auf, ein Zeichen für einen Abschiebestopp nach Afghanistan zu setzen. Sprechen wird auch die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns, Mitra Sharifi-Neystanak. red
Öffentliche GAL-Fraktionssitzung

Von Zeit zu Zeit hält die GAL-Stadtratsfraktion in den Stadtteilen öffentliche Fraktionssitzungen ab. Dabei können Bürger aus dem Stadtteil ihre Anliegen, Vorschläge, Fragen oder Kritikpunkte einbringen. Außerdem können die Gäste an der Vorbereitung der GAL für die Sitzungswoche teilnehmen. Diesmal kommt die GAL-Fraktion am heutigen Montag von 18 bis 20 Uhr in die Ostbar, Zollnerstraße 36. Mögliche Themen könnten sein: Konversion der Lagarde-Kaserne, der Ausbau der Bahntrasse und die Aufnahmeeinrichtung für Asylsuchende. Vorbereiten wird die GAL die Stadtrats-Vollsitzung sowie Sitzungen des Familiensenats und des Fahrradforums. Alle Bürger sind willkommen. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren