Neustadt bei Coburg

Kurz notiert

Dieb stahl Holz direkt im Wald Aus einem Waldstück des Landkreises Coburg bei Wildenheid wurden 20 Kiefernholzstämme entwendet. Irgendwann nach dem 1. März ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Dieb stahl Holz
direkt im Wald

Aus einem Waldstück des Landkreises Coburg bei Wildenheid wurden 20 Kiefernholzstämme entwendet. Irgendwann nach dem 1. März wurde von einem Unbekannten das Holz gestohlen. Die ursprünglich zehn Meter langen Stämme wurden vor Ort zersägt und abtransportiert. Das Waldstück liegt in der Verlängerung der Frankenmaas, ziemlich am Ende des dortigen Walds. Dem Landkreis Coburg entstand durch diesen Dienbstahl Schaden in Höhe von rund 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neustadt entgegen. pol

Stieglitz ist der Vogel
des Jahrs 2016

Nabu und LBV haben den Stieglitz, wegen seiner Vorliebe für Distelblüten auch Distelfink genannt, zum Vogel des Jahres 2016 gekürt, um seinen dramatischen Rückgang innerhalb der vergangenen 20 Jahre mehr ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Der Vogel steht für vielfältige und bunte Landschaften, die jedoch immer weniger werden. In seinem Vortrag geht Philipp Wagner, Leiter der LBV-Bezirksgeschäftsstelle Bayreuth, am Dienstag, 12. April, um 19.30 Uhr in der Gastwirtschaft Eckstein auf diese Problematik ein. Er berichtet über Aktionen und zeigt, wie dem Vogel zu helfen ist. Infos unter Tel. 09568/3001086. red
Senioren wandern
mit dem Alpenverein

- Die Sektion Neustadt im Deutschen Alpenverein
lädt am Mittwoch, 13. April, zu einer Seniorenwanderung unter der Führung von Günter Ebert (Tel. 09568/4348) ein. Die Wanderung führt vom Arnoldplatz zur Arnoldhütte auf dem Muppberg. Treffpunkt zu dieser rund sieben Kilometer langen Wanderung ist um 13.30 Uhr das Arnold-Denkmal am Arnoldplatz. Eine Einkehr in der Arnoldhütte ist eingeplant. Gäste sind der Sektion willkommen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren