Kulmbach

Kulmbacher Kinder sammeln erste Wettkampferfahrung

Artikel drucken Artikel einbetten

Hof — Die Leichtathleten des ATS Kulmbach stellten bei der Oberfränkischen Meisterschaft der U10 und U12 im Dreikampf eine große Abordnung, wobei die meisten Kinder ihr Wettkampfdebüt feierten. Auch wenn ein Titelgewinn ausblieb, so konnten doch die Kulmbacher Talente achtbare Ergebnisse in den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Ballwurf erzielen und wertvolle Erfahrungen für künftige Wettkämpfe sammeln.

ATS-Teams auf Platz 2

Das beste persönliche Ergebnis (6. Platz) erzielte Leopold Fischer (M9) bei der männlichen Jugend U10 mit guten 771 Punkten im Dreikampf. Vor allem seine 8,55 Sekunden über 50 Meter sind dabei hervorzuheben.
Hinter ihm platzierte sich Bastian Breitenfelder mit 758 Punkten und einem guten Wurfergebnis von 23 Metern. Auf Rang 12 kam Ben Sesselmann mit 605 Punkten.
Im jüngeren Jahrgang 2006 (M8) kamen Jonas Wawel (437) auf Rang 8 und Tim Schönau (400) auf Platz 10. Zusammen wurden die fünf ATS-Jungs Zweiter in der Mannschaftswertung der U10 hinter der LG Hof.
In der nächsthöheren Altersklasse U12 erzielte Jannis Dörfler (M10) mit 8,55 Sekunden über 50 Meter Sprint, 3,40 Meter im Weitsprung und 24,40 Meter im Ballwurf gute 829 Punkte und kam damit auf Rang 7. Seine ATS-Vereinskameraden Bastian Steinlein (755) und Henrik Neumann (712) belegten die Ränge 10 bzw. 13.
Stark besetzt war der Jahrgang 2003 (M11). Hier überzeugte Alexander Völker vom ATS vor allem im Weitsprung mit 3,40 Metern und belegte am Ende mit 920 Punkten den 11. Platz.
In der gleichen Gruppe wurde Erik Rosenbusch Sechzehnter mit 815 Punkten. Auch hier wurden die ATS-Athleten in der Mannschaftswertung Zweiter hinter der LG Fichtelgebirge.
Das größte Teilnehmerfeld gab es bei der weiblichen Jugend W11. Marie Weber (ATS) kam auf Rang 22. Bei der U10 (W9) holte Katharina Weith gute 722 Punkte (9. Platz), wozu ihre 9,38 Sekunden über 50 Meter wesentlichen Anteil hatten. In der W8 kamen ihre Hanna Schütz (680) und Alina Steinlein (543) auf die Ränge 11 und 13. P.R.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren