Laden...
Kulmbach

Kulmbach auf Titelkurs

Kulmbach — Die Mannschaften des TC RW Kulmbach waren am vergangenen Spieltag in den Tennis-Ligen sehr erfolgreich. Die Herren 55 gewannen in Steppach mit 9:5. Deutliche Siege erzie...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kulmbach — Die Mannschaften des TC RW Kulmbach waren am vergangenen Spieltag in den Tennis-Ligen sehr erfolgreich. Die Herren 55 gewannen in Steppach mit 9:5. Deutliche Siege erzielten auch die beiden Juniorinnen-Mannschaften.
Die erste Mannschaft behielt beim TC SW Pegnitz klar mit 14:0 die Oberhand und steuert auf die Meisterschaft in ihrer Gruppe zu. Ein klarer 12:2-Erfolg gelang der zweiten Mannschaft beim TC Hallstadt. Auch die Junioren fuhren einen souveränen Sieg gegen die Coburger Turnerschaft ein. Im Derby gegen den TSV Melkendorf holten die Bambinis ein gerechtes 7:7-Remis.
Niederlagen mussten die U8-Kinder in Coburg einstecken (4:12), ebenso wie die Talentcup-Mannschaft in Schwarzenbach (10:22). Ebenfalls ohne Sieg blieb die Damen-Mannschaft des TC RW gegen den SC Emtmannsberg.

Herren-55-Bezirksklasse 1

TC RW Kulmbach - SV Steppach 9:5. - Die Herren 55 des TC RW Kulmbach steuern weiter auf die Meisterschaft zu. Am vergangenen Spieltag kamen sie zu einem klaren Sieg gegen den SV Steppach. Bereits nach den Einzeln befanden sich die Kulmbacher auf der Siegerstraße, nachdem Heinbuch, Kistner und Hock ihre Matches gewonnen hatten. Nur Bossko unterlag seinem Gegner knapp im Match-Tiebreak. Da ein Steppacher Doppel verletzt aufgeben musste, stand der Sieg des TC RW Kulmbach vorzeitig fest.
Ergebnisse: Kistner - Oppelt 6:3, 6:3; Heinbuch - Sassik 6:1, 6:0; Bossko - Stumpf 2:6, 6:3, 6:10; Hock - Gumbrecht 6:7, 6:1, 10:6; Kistner/Hock - Oppelt/Gumbrecht 3:6, 3:6; Treubel/Bossko - Stumpf/Seubert 5:4 (w.o.) red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren