Hallstadt

Krimireihe lockt nach Hallstadt

Als neues Projekt im Kulturboden Hallstadt beginnt im Oktober die Krimireihe des Veranstaltungsservice Bamberg: die Crime Time. Acht hochkarätige Autoren ko...
Artikel drucken Artikel einbetten
Arne Dahl
Arne Dahl
Als neues Projekt im Kulturboden Hallstadt beginnt im Oktober die Krimireihe des Veranstaltungsservice Bamberg: die Crime Time. Acht hochkarätige Autoren kommen dafür nach Bamberg und lesen aus ihren aktuellen Werken. Darunter befinden sich der mit internationalen Auszeichnungen überhäufte Schwede Arne Dahl, der aus dem Kölner Tatort bekannte Joe Bausch sowie Jörg Maurer, der sich neben seiner Karriere als Krimiautor bereits als Kabarettist einen Namen gemacht hat. Außerdem werden der erfolgsgekrönte Thomas Raab, dessen Kriminalromane rund um den Restaurator Willibald Adrian Metzger zu den erfolgreichsten in Österreich zählen, und der mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnete Wolfgang Schorlau ihre brandneuen Werke vorstellen. Ein weiteres Highlight ist eine Weihnachtslesung, die gemeinsam von Friederike Schmöe, Thomas Kastura und Helmut Vorndran gestaltet wird.
Die Idee zur Crime Time entstand nach dem erfolgreichen Literaturfestival 2015, das ein breites Spektrum an literarischen Genres und Erzählweisen aufwies und direkten Kontakt mit 21 Autoren bot. Diesmal stehen allerdings Mord und Totschlag im Vordergrund. Die Lesungen finden im Ertl-Zentrum in Hallstadt sowie dem Kulturboden Hallstadt statt. Die Wahl der Veranstaltungsorte soll insbesondere das kulturelle Angebot in Hallstadt weiter betonen, heißt es in der Ankündigung der Veranstalter.
Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren