Ebern

Kölner Verlagskonzern wirbt mit Knowhow aus Ebern

Ebern — Die Zeiten, als man mit dem Namen allenfalls Heftchen- und Groschenromane (Jerry Cotton, John Sinclair, Dr. Stefan Frank) verband oder das Verlagslogo mit den sechs Burgzin...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Dienstleistungs-Firma Marcapo in Ebern hat mit Bastei Lübbe einen neuen Großkunden an Land gezogen.  Foto: Eckehard Kiesewetter
Die Dienstleistungs-Firma Marcapo in Ebern hat mit Bastei Lübbe einen neuen Großkunden an Land gezogen. Foto: Eckehard Kiesewetter
Ebern — Die Zeiten, als man mit dem Namen allenfalls Heftchen- und Groschenromane (Jerry Cotton, John Sinclair, Dr. Stefan Frank) verband oder das Verlagslogo mit den sechs Burgzinnen vorwiegend Comics wie Felix, Silberpfeil oder Bessy zierte, sind passé.
Inzwischen ist die Bastei Lübbe AG mit einem Jahresumsatz um die 100-Millionen-Euro-Marke eine der größten Verlagsgruppen der Republik und mit weltweit vertriebenen Eigenentwicklungen und Serien auf Wachstumskurs. Im Jahr 2013 feierte die Aktiengesellschaft ihr 60-jähriges Bestehen und ging an die Börse. Beim Marketing baut der Konzern neuerdings auf Knowhow aus den Haßbergen. Die "Marcapo GmbH" in Ebern, Spezialist für lokale Markenführung, hat die Kölner nach eigener Mitteilung als Kunden gewonnen.
Unter dem Label "Lübbe go!" wurde eine neue Online-Plattform eingeführt, über die individuelles Buchhandelsmarketing mit ausgewählten Titeln für das Sortiment vor Ort gebucht werden kann. Den Angaben zufolge geht es darum, den Partnern im Buchhandel zu helfen, Kunden zu halten oder zu gewinnen und das Image sowie die Attraktivität für die lokalen Buchhandlungen zu erhöhen. Die Bastei Lübbe AG sei das erste Unternehmen seiner Branche, das Werbemaßnahmen dieser Art anbieten kann.

Personalisierte Werbung

Die Möglichkeiten reichen von Plakatierungen und Print-Anzeigen über Online-Banner, Postwurfsendungen und Streuartikel bis hin zu TV-, Radio- und Kinospots. Die Werbung wird von den Marketingleuten in Ebern gestaltet und lässt sich für den jeweiligen Händler individuell anpassen. Neuartig ist laut Marcapo die Automatisierung von Marketingprozessen, die dennoch die lokalen Partner im Buchhandel einbezieht.
Auf die Premiere bei der Frankfurter Buchmesse habe der Buchhandel kürzlich begeistert reagiert. eki
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren