Laden...
Lichtenfels

Klinikum ist Zentrum für Diabetes

Die Abteilung für Gastroenterologie am Klinikum Lichtenfels wurde von der Deutschen Diabetesgesellschaft als "stationäre Behandlungseinrichtung für Patiente...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Abteilung für Gastroenterologie am Klinikum Lichtenfels wurde von der Deutschen Diabetesgesellschaft als "stationäre Behandlungseinrichtung für Patienten mit Typ 2 Diabetes" anerkannt, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Seit mehreren Jahren werden Patienten mit der häufigen Stoffwechselerkrankung Diabetes mellitus von einem Team aus Ärzten, Beraterinnen und Wundmanagerinnen während eines stationären Aufenthalts behandelt. Sie kümmern sich um alle Menschen mit Diabetes, die im Krankenhaus Lichtenfels liegen. Es korrigiert hierbei Blutzuckerentgleisungen, stellt Patienten bei Bedarf auf neue Medikamente um und hilft in der Therapie bei notwendigen operativen Eingriffen.


Frühstücksbüfett

Großer Beliebtheit erfreut sich bei den Patienten im Haus die Durchführung des "Diabetes-Frühstücksbuffets" mit praktischer Anleitung und dem gemeinsamen Verzehr einer angepassten, positiven Lebensmittelauswahl. red