Beiersdorf bei Coburg

Klasse L mit Stechen

Am 4./5. Juni findet das alljährliche Turnier der Reitergruppe des TSV Beiersdorf statt. Reiterinnen und Reiter aus der Umgebung können in zwölf Prüfungen i...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am 4./5. Juni findet das alljährliche Turnier der Reitergruppe des TSV Beiersdorf statt. Reiterinnen und Reiter aus der Umgebung können in zwölf Prüfungen ihr Können unter Beweis stellen. "Wir haben in diesem Jahr so viele Nennungen wie noch nie. Das freut uns natürlich sehr", erklärt die Vorsitzende Carolin Schwerdt stolz. Umso mehr Teilnehmer ein Turnier hat, umso mehr Geld- und Ehrenpreise müssen ausgeschüttet werden. "Das ist eine große Herausforderung für einen kleinen Verein wie die Reitergruppe Beiersdorf", so Schwerdt weiter. Höhepunkte des Turniers sind das Springen der Klasse L mit Stechen, für das sich bisher 52 Teilnehmer am Sonntag ab 17.30 Uhr eingetragen haben, sowie die Dressurprüfung der Klasse L auf Trense. Auch dafür haben sich bisher über 40 Reiterinnen und Reiter eingetragen. Start am Samstag und Sonntag ist jeweils 7 Uhr. ct
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren