Kirchehrenbach

Kirchehrenbach legt Geld für seine Großprojekte zurück

Der Gemeinderat denkt zukunftsorientiert. Die Sanierung der Schule und der Bau einer Turnhalle sind die großen Projekte, die anlaufen. Das schlägt sich deut...
Artikel drucken Artikel einbetten
Anja Gebhardt vereidigt den neuen Feldgeschworenen Josef Gebhardt. Foto: Pauline Lindner
Anja Gebhardt vereidigt den neuen Feldgeschworenen Josef Gebhardt. Foto: Pauline Lindner
Der Gemeinderat denkt zukunftsorientiert. Die Sanierung der Schule und der Bau einer Turnhalle sind die großen Projekte, die anlaufen. Das schlägt sich deutlich im diesjährigen Haushalt nieder.
"Wir sparen fleißig voraus für unsere Großprojekte", stellte denn auch Bürgermeisterin Anja Gebhardt (SPD) den Ausführungen von Kämmerer Bastian Holzschuh voran. Er strebt dieses Ziel auf einem doppelten Weg an. Zum einen hat er eine Zuführung zu den Rücklagen in Höhe von 550 000 Euro eingeplant; zum anderen einen Förderkredit in etwa gleicher Höhe, der unverzinslich ist und einen Tilgungszuschuss enthält. Mit ihm können energetische Maßnahmen schon in diesem Jahr in Angriff genommen werden.
Die eingesparten Eigenmittel stehen dann der Kommune für die weiteren Bauschritte in den Folgejahren zur Verfügung. Insbesondere für das Schulgebäude hat Holzschuh für 2018 650 000 Euro eingeplant. Für die zwei Folgejahre rechnet er mit dem Turnhallenneubau. Er soll über die Rücklagen und zusätzliche Kredite finanziert werden. Insgesamt geht der Kämmerer von Baukosten in Höhe von 2,9 Millionen Euro bis 2020 aus.
Einstimmig beschloss der Rat den Etat 2017 mit über sechs Millionen Euro Umfang. Davon entfallen 3,8 Millionen auf den Verwaltungshaushalt. Hier schlagen bei den Personalkosten ein weiterer Bauhofmitarbeiter und der ausgelastete Kindergarten zu Buche.
Die Einnahmenseite entwickelt sich erfreulich, auch wenn Kirchehrenbach im Landkreis-Ranking der Steuerkraft auf den Platz 19 von 29 Gemeinden zurückgerutscht ist. Gleichwohl steigen die Einnahmen aus der Einkommenssteuerbeteiligung und der Umsatzsteuer um 5,5 Prozent auf rund 1,56 Millionen Euro.
Die Kreisumlage reduziert sich nur minimal trotz Senkung des Hebesatzes, denn die Umlagekraft der Gemeinde steigt. Die Umlage des Schulverbands sinkt auch. Das wird aber durch weniger Schüler aus der Gemeinde verursacht. Im Vermögenshaushalt sind 2,26 Millionen Euro angesetzt. Neben den Maßnahmen in der Schule (rund 1,2 Millionen Euro) ist ein Gerätewagen Logistik für die Feuerwehr eingeplant; von den Kosten von rund 100 000 Euro muss die Gemeinde nur rund 23 000 Euro übernehmen, da der Landkreis dieses Fahrzeug bezuschusst, weil es nicht nur für die Kommune, sondern vor allem für Großeinsätze im ganzen Kreisgebiet vorgesehen ist.
Für den Hochwasserschutz sind 50 000 Euro vorgesehen und für das Wassernetz sowie Ersatzgeräte für den Bauhof samt Salzsilo gut 140 000 Euro. Wasserversorgung und Photovoltaikanlage machten 2015 ein Minus, das zum einen durch zahlreiche Rohrbrüche, zum anderen durch einen zeitweiligen Ausfall ausgelöst wurde. Bei letzterem zahlte inzwischen die Versicherung den Schaden.


Neuer Feldgeschworener

Der Gemeinderat wählte einstimmig Josef Gebhardt zum Feldgeschworenen. Mit ihm sind die Siebener wieder komplett. Einstimmig stimmte der Rat einem denkmalpflegerischen Antrag der Kirchenstiftung Wiesenthau zu. Ihr gehört die Kapelle auf dem Walberla, deren Mauerwerk und Dach besonders im vergangenen Winter so schadhaft geworden ist, dass keine Verkehrssicherheit mehr vorliegt. Weiter nahm der Rat zum Bebauungsplan Lohe der Gemeinde Leutenbach in Oberehrenbach Stellung. Gegen das Vorhaben gibt es keine Einwände. Nur haben die Kirchehrenbacher Bedenken, ob die Regenrückhaltung ausreichend dimensioniert ist. Man befürchtet, dass nur ein Hangwasserabfanggraben gedrosselt wird, nicht aber das im Baugebiet ankommende Regenwasser. Das könnte sich negativ auf die Hochwassersituation in Kirchehrenbach auswirken, denn hier fließt der Ehrenbach eine lange Strecke durch Häuserzeilen, die schon öfter überschwemmt wurden.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren