Weismain

Kindertag

Weismain — Viele Kinder, Jugendliche und sogar Erwachsene lockte der Kindernachmittag beim Schützenfest an. Für die Kleinen wurde viel angeboten. Eine Hüpfburg, die auch in Weismai...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kasperl-Theater im Schützenhaus Foto: Arnas Giraitis
Kasperl-Theater im Schützenhaus Foto: Arnas Giraitis
Weismain — Viele Kinder, Jugendliche und sogar Erwachsene lockte der Kindernachmittag beim Schützenfest an. Für die Kleinen wurde viel angeboten. Eine Hüpfburg, die auch in Weismain am Kastenhof Station machte, stand für die Kleinen bereit. Eine ganze Reihe von Kindern zog es zum Kinderschminken; sie haben sich bemalen lassen. Ob ein Schmetterling oder ein Vampir mit den bunten Farben auf dem Gesicht, es war den Kleinen egal. Hauptsache, sie wurden bemalt. Auch bei den Fahrgeschäften herrschte großer Betrieb. Ein Highlight des Tages war jedoch das Kasperl-Theater im bunt gestalteten Schützenhaus. Alle Stühle waren besetzt. Auch paar Eltern wollten es nicht verpassen und gingen mit hinein. Ob es den Eltern mehr gefallen hat als den Kindern, blieb offen. Man sah nur lachende und frühliche Gesichter. Am Ende gab es von allen viel Applaus. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren