Prölsdorf

Kinder spielten "Die Königin von Eis und Schnee"

Der Kindergarten Sankt Sebastian feierte sein Sommerfest im "Königreich" von Prölsdorf. Mit einem klangvollen Gottesdienst unter der Leitung von Familiensee...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Kindergarten Sankt Sebastian feierte sein Sommerfest im "Königreich" von Prölsdorf. Mit einem klangvollen Gottesdienst unter der Leitung von Familienseelsorgerin Dagmar Schnös wurden die Besucher auf das Kindergartenfest eingestimmt. Mit einem Rollenspiel zur biblischen Geschichte "Josef und seine Brüder" beteiligten sich alle Buben und Mädchen an der Feier. Am Nachmittag verwandelte sich der Pfarrhof des beschaulichen Dorfes im Steigerwald in ein zauberhaftes Königreich, wie der Kindergarten beschrieb. Das Theaterstück "Die Königin von Eis und Schnee" lud alle Gäste ein, sich von der Geschichte um die beiden Schwestern Elsa und Anna fesseln zu lassen. Mit viel Freude schlüpften die kleinen Schauspieler in ihre Rollen. Sie zeigten den Zuschauern, umrahmt von einem märchenhaften Bühnenbild, wie Elsa es schaffte, mit Hilfe von Anna und ihren Freunden ihre magischen, aber auch gefährlichen Kräfte zu kontrollieren. Am Ende ist es die Liebe, die sogar ein gefrorenes Herz auftauen kann. Spiel und Spaß für die Kinder und eine Tombola rundeten die Feier ab. Foto: Kindergarten Prölsdorf

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren