Kronach

Kinder sollen das Schwimmen lernen

Artikel drucken Artikel einbetten
Kronach — Der Schwimmverein Kronach bietet immer wieder Schwimmkurse an, die sich in erster Linie an Kinder im Vorschulalter oder Schulanfänger richten. Selbstverständlich nimmt der Schwimmverein aber auch ältere Kinder auf.
Sinnvoll ist es, wenn die Kinder mindestens fünfeinhalb Jahre alt und 1,20 Meter groß sind.
Der nächste Schwimmkurs startet, parallel zur Seepferdchengruppe, voraussichtlich am 23. September und findet immer mittwochs von 17 bis 18 Uhr im Lehrschwimmbecken der Realschule 1 in Kronach statt.


Trainingsgruppen

Normalerweise sind die Kinder mit dem Erlangen des Seepferdchen-Abzeichens noch keine sicheren Schwimmer. Deshalb bietet der Schwimmverein verschiedene Trainingsgruppen an, in denen die Kinder die verschiedenen Schwimmstile und Techniken erlernen und vertiefen können. Als Ziel steht nicht immer die Teilnahme am Wettkampfsport im Vordergrund, sondern vor allem, dass die Kinder gut und sicher schwimmen können.
"Nur noch jedes zweite Grundschulkind kann richtig und sicher schwimmen. Diese Zahl ist bedenklich, denn Schwimmen macht nicht nur Spaß, sondern ist vor allem gesund. Mit der richtigen Technik beugt man zum Beispiel Rückenproblemen vor und sorgt für eine gute körperliche Entwicklung", weiß Eva-Maria von Nordheim.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren