Laden...
Teuschnitz

Kinder begeistern mit Zirkusnummern

Artikel drucken Artikel einbetten
Tolle Leistungen: Die Teuschnitzer Kindergartenkinder zeigten bei ihren Vorstellungen, wie viel sie mit ihren Erzieherinnen einstudiert hatten. Foto: Paul Hader
Tolle Leistungen: Die Teuschnitzer Kindergartenkinder zeigten bei ihren Vorstellungen, wie viel sie mit ihren Erzieherinnen einstudiert hatten. Foto: Paul Hader

Teuschnitz — Zu einem farbenfrohen Sommerfest hatte der Kindergarten St. Anna eingeladen, und an die 250 Besucher waren dieser Einladung gefolgt. Wegen des schlechten Wetters fand die Veranstaltung in der Aula der Volksschule statt.
Unter den Besuchern waren auch Pfarrer Joachim Lindner und Bürgermeisterin Gabriele Weber, denen auch der besondere Gruß der Leiterin des Kindergartens, Ulla Förtsch, galt.
Vor der Veranstaltung waren die Kinder von ihren Erzieherinnen geschminkt worden. Dann folgte ihr großer Auftritt, bei dem sie unter dem Motto "Der Zirkus kommt in unsere Stadt" den Besuchern einen Einblick in die Welt der Manege gaben. Alle waren unterschiedlich verkleidet und geschmückt.

Vom Clown bis zum Zauberer

Die Mädchen und Jungen erfreuten ihr Publikum mit einem tollen und bunten Programm, das sie mit ihren Erzieherinnen eingeübt hatten. Alles, was ein Zirkus zu bieten hat, ob Clowns, Dompteure, Seiltänzer, Zauberer oder Gewichtheber, präsentierten sie in hervorragender Weise. Alle Beiträge wurden mit Liedern begleitet - ein Programm, das sich sehen lassen konnte. Viel Beifall war der Lohn für die gelungene Vorstellung.
Für das leibliche Wohl sorgte Peter Daum mit seinem Team, während die Mütter des Elternbeirats Kaffee sowie selbst gebackene Kuchen und Torten anboten.
Die AOK Kronach, vertreten durch Oliver Skall und Yvonne Müller, war nach dem Programm der Kinder Anlaufstelle für ein Quiz, bei dem man mit ein bisschen Glück schöne Preise einheimsen konnte. ph

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren