Oberleichtersbach

Kerzen wiesen den Weg

Seit mehr als 20 Jahren organisiert die Pfarrei Oberleichtersbach eine Waldweihnacht an der festlich geschmückten Mariengrotte am Kalvarienberg. Gelegentlic...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Obereleichtersbacher Waldweihnacht ist zu einer Tradition geworden. Foto: Wolfgang Saam
Die Obereleichtersbacher Waldweihnacht ist zu einer Tradition geworden. Foto: Wolfgang Saam
Seit mehr als 20 Jahren organisiert die Pfarrei Oberleichtersbach eine Waldweihnacht an der festlich geschmückten Mariengrotte am Kalvarienberg. Gelegentlich musste diese auch schon einmal in die Oberleichtersbacher Pfarrkirche verlagert werden, wenn das Wetter nicht mitspielte. In liebevoller Kleinarbeit beleuchtete der Gartenbauverein den Anstieg zur Grotte und die Mariengrotte selbst mit 400 Kerzen und wies so den zahlreichen Besuchern den Weg. Für den musikalischen Rahmen sorgten die Leichtersbacher Musikanten. bws

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.