Neubrunn

Kegler wählen Lothar Rippstein zum Vorsitzenden

Vor kurzen fand beim Kegelklub Gut Holz Neubrunn unter der Leitung des Vorsitzenden Lothar Rippstein die Jahresversammlung mit Wahlen statt. Protokoll geneh...
Artikel drucken Artikel einbetten
Vor kurzen fand beim Kegelklub Gut Holz Neubrunn unter der Leitung des Vorsitzenden Lothar Rippstein die Jahresversammlung mit Wahlen statt.


Protokoll genehmigt

Nach Begrüßung der Mitglieder wurde das Protokoll der letzten Jahresversammlung von Schriftführerin Adelheid Stretz vorgetragen und anschließend von der Versammlung einstimmig genehmigt.
Vorsitzender Rippstein gab einen Rückblick auf das vergangene Jahr und berichtete über die Aktivitäten des Kegelklubs. Besonders hob er hervor, dass die Erste Mannschaft zum dritten Mal hintereinander die Meisterschaft und den jeweiligen Aufstieg erringen konnte und nun in der höchsten Liga von Unterfranken (Bezirksoberliga) spielt.
Der Aufstieg macht eine vierte Bahnanlage erforderlich, wie betont wurde. Der Verein trägt seine Heimspiele beim Patenverein in Sand samstags ab 15 Uhr aus.


Gute Platzierungen

Sportwart Wille berichtete über das sportliche Geschehen von allen drei Mannschaften und konnte mit den Leistungen der Mannschaften gute Platzierungen bestätigen. Über die Finanzen des Kegelvereins berichtete Vereinskassier Rainer Vierneusei. Er legte eine tadellose Kassenführung vor, was auch die Kassenprüfer bestätigten. Im Anschluss wurde die Vorstandschaft von der Versammlung einstimmig entlastet.
Nach einer kurzen Pause ging man zu den Wahlen über. Es wurde ein Wahlausschuss gebildet, der sich aus dem Kirchlauterer Bürgermeister Karl-Heinz Kandler, Heinz Stretz und Uwe Derra zusammensetzte.
Zunächst wurde Lothar Rippstein als Vorsitzender vorgeschlagen. Er bedankte sich bei allen für das Vertrauen, sagte aber, dass er sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellen möchte.


Wahlergebnis

Die Wahlen brachten folgendes Ergebnis: Vorsitzender Dieter Stubenrauch (neu), Zweiter Vorsitzender Gerd Pfeiffer, Dritter Vorsitzender Werner Vierneusel. Sportwart Alexander Wille, Zweiter Sportwart Steffen Gehring, Schriftführerin Adelheid Stretz. Vereinskassier Rainer Vierneusel, Beitragskassier Jonas Gehring. Vergnügungsausschuss: Irene Sauer, Sabine Wille und Wolfgang Heiles (neu). Kassenprüfer sind Peter Kirchner und Erich Reinwand (beide neu).
Nach den Wahlen bedankte sich der neu gewählte Vorsitzende Stubenrauch beim Wahlausschuss für die reibungslos und rasch durchgezogenen Wahlen. Ebenfalls bedankte sich der neu gewählte Vorsitzende bei den Mitgliedern, die ihm das Vertrauen für die Leitung von Gut Holz Neubrunn entgegengebracht haben. Mit einem dreifachen "Gut Holz" wurde die Versammlung geschlossen. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren