Schweinfurt

Kaufhaus der Kunst öffnet wieder

Artikel drucken Artikel einbetten

Schweinfurt — Normalerweise finden in der ehrwürdigen Halle im Schweinfurter Alten Rathaus klassische Ausstellungen und galerienartige Präsentationen von Gemälden und Skulpturen statt. Vom 27. Juni bis 4. Juli jedoch verwandelt sich die Halle in ein kunterbuntes Kaufhaus der Kunst.

33 Künstler

Unter dem augenzwinkernden Motto "Bummeln, schauen, (Kunst) shoppen" veranstaltet der KulturPackt zum vierten Mal das Schweinfurter Kunst-Kaufhaus, bei dem der Charakter mehr an einen Supermarkt der Kunst erinnern soll als an eine gehobene Kunst-Schau. 33 Künstler bieten acht Tage lang ihre Waren feil. Geöffnet wird das Kunst-Kaufhaus von Montag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr, am Samstag und Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist natürlich frei.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.