Neundorf

Kartenvorverkauf für das Kreismusikfest am nächsten Wochenende nur noch heute

Nach monatelanger intensiver Vorbereitung kann das Festwochenende in Neundorf kommen. Die Blaskapelle Neundorf feiert am Wochenende vom 30. Juni bis 2. Juli...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Festausschuss und der Vorstand der Blaskapelle Neundorf haben alles für das Kreismusikfest vom 30. Juni bis 2. Juli vorbereitet. Foto: pribvat
Der Festausschuss und der Vorstand der Blaskapelle Neundorf haben alles für das Kreismusikfest vom 30. Juni bis 2. Juli vorbereitet. Foto: pribvat
Nach monatelanger intensiver Vorbereitung kann das Festwochenende in Neundorf kommen. Die Blaskapelle Neundorf feiert am Wochenende vom 30. Juni bis 2. Juli ihr 50-jähriges Bestehen unter dem Motto "Ein halbes Jahrhundert ... Blasmusik aus Leidenschaft".
Die Mitglieder der Blaskapelle Neundorf haben keine Mühen gescheut, um ein attraktives Programm auf die Beine zu stellen: Am Freitag, 30. Juni, spielt im großen Festzelt die unterfränkische Powerband "Dorfrocker" mit ihrem neuen Album "Heimat, Land, Liebe" auf.
Der Samstag beginnt am Vormittag mit dem oberfränkischen Feldgeschworenentag. Am Abend gibt sich das "Orchester Holger Mück" die Ehre. Die blasmusikbegeisterten Fans erwartet ein böhmischer Abend mit leidenschaftlichen Interpretationen beliebter und unvergessener Egerländer Melodien.
Auch für das leibliche Wohl und ein zünftiges Ambiente haben die Organisatoren vorgesorgt, verspricht Vorsitzender Andreas Böhm.
Die Musiker freuen sich am Festsonntag zum Sternmarsch auf ein festlich geschmücktes Dorf. Beginnen wird der Sternmarsch gegen 13.30 Uhr. Es werden neben den Kreiskapellen auch viele befreundete Kapellen aus den Landkreisen Kronach, Lichtenfels, Haßberge und Hildburghausen teilnehmen. Der Sternmarsch endet auf dem Festplatz mit einem Gemeinschaftschor aller teilnehmenden Vereine.
Anschließend spielen im Festzelt die Kraisdorfer Musikanten auf. Gegen 17 Uhr findet eine Trachtenmodenschau mit eigenen Models aus den Reihen der Blaskapelle Neundorf statt. Den Festausklang läuten die Roßfelder Musikanten ein.
Die Verantwortlichen der Blaskapelle Neundorf sind besonders stolz auf den Zusammenhalt im Dorf: Am ersten Sonntag im September folgt auch noch die jährlich Zeltkirchweih. Im Dorf herrscht beim Thema Feier Einigkeit: "Dann bauen wir heuer halt zweimal ein Festzelt auf und ab!"
Der Kartenvorverkauf für das Festwochenende endet aus organisatorischen Gründen heute, Freitag, 23. Juni, allerdings sind für die beiden Abendveranstaltungen am Freitag und Samstag an der Abendkasse für Kurzentschlossene noch Tickets erhältlich. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren