Laden...
Diebach

Karibisches Flair

Diebach — Zum zwölften Mal jährt sich am Freitag, 23. Januar, und Samstag, 24. Januar, die Winterbeachparty in Diebach. Die Veranstaltung hat mittlerweile über die Landkreisgrenzen...
Artikel drucken Artikel einbetten
Diebach — Zum zwölften Mal jährt sich am Freitag, 23. Januar, und Samstag, 24. Januar, die Winterbeachparty in Diebach. Die Veranstaltung hat mittlerweile über die Landkreisgrenzen hinaus Kultstatus. Die Besucher erwartet eine Partylandschaft mit Palmen, Farn und tropischen Pflanzen, tonnenweise Sand und vielen bunten Lichteffekten. Die Vereinsringhalle wird rundum mit Bambusmatten dekoriert und auf ca. 30 Grad Partytemperatur aufgeheizt. Partymusik garantieren am Freitag DJ Motzel und am Samstag DJ Swen.

30 Tonnen Sand

Mit den Planungen für diese Party haben die Verantwortlichen schon im Sommer begonnen. Bereits Mitte Dezember wurden etwa 30 Tonnen Sand in die Vereinsringhalle in Diebach gekippt. Seit Anfang Januar sind Mitglieder des Burschenvereins und Fußballer unermüdlich mit dem Aufbau beschäftigt. Es wurden eine ca. 20 Meter lange Bar sowie eine separate Cocktail-Bar aufgebaut - alles natürlich bis ins Detail karibisch geschmückt. Alle Getränke werden in Plastikbechern ausgeschenkt, um Scherben im Sand zu vermeiden. Für die winterlichen Temperaturen im Freien und den subtropischen Temperaturen in der Partyhalle wurde extra eine große Garderobe errichtet.
Veranstalter sind der Burschenverein Diebach und der Förderverein SC Diebach. Der Einlass (an beiden Tagen ab 20 Uhr) wird nur Jugendlichen ab 16 Jahren gewährt. Wenn Jugendliche länger als 24 Uhr auf der Party bleiben wollen, benötigen sie einen verantwortlichen Erwachsenen, der mindestens 21 Jahre alt sein muss. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.