Eltmann

KKK tritt in Stadthalle Eltmann auf

Eltmann — Unter dem Motto "Budderplätzli, Bunsch und Bäggli" bringt der Kabarettist Klaus Karl-Kraus (KKK) den Eltmannern eine fränkische Bescherung. Er tritt am Freitag 19. Dezemb...
Artikel drucken Artikel einbetten
Eltmann — Unter dem Motto "Budderplätzli, Bunsch und Bäggli" bringt der Kabarettist Klaus Karl-Kraus (KKK) den Eltmannern eine fränkische Bescherung. Er tritt am Freitag 19. Dezember, um 20 Uhr in der Stadthalle in Eltmann auf. Die Karten gibt es im Vorverkauf im Ritz am Marktplatz in Eltmann, Ruf 09522/89970, wie die Veranstalter mitteilen.
In seinem Programm "Budderblädzli, Bunsch und Bäggli" präsentiert Klaus Karl-Kraus Fränkisch-Humorvolles zur Weihnachtszeit. Kurios, komisch, kritisch: So betrachtet der Erlanger Kabarettist die wiederkehrende besinnliche Weihnachtszeit. Mit der ihm eigenen unverkennbaren Mischung aus schonungslosem Humor und fränkischer Naivität überlässt der Künstler dem Zuhörer die Frage, ob er über die Scheinheiligkeit der anderen lacht oder letzten Endes doch über sich selbst. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren