Kulmbach

Jutta Lange berichtet über Flucht-Schicksale

Am Samstag, 29. Oktober, findet von 9 bis 11 Uhr im Gemeindezentrum der Friedenskirche die Lesung "50 Kilo aus deinem bisherigen Leben" - Gespräche und Aufz...
Artikel drucken Artikel einbetten
Jutta Lange
Jutta Lange
Am Samstag, 29. Oktober, findet von 9 bis 11 Uhr im Gemeindezentrum der Friedenskirche die Lesung "50 Kilo aus deinem bisherigen Leben" - Gespräche und Aufzeichnungen über Flucht und Vertreibung von und mit Autorin Jutta Lange statt.
In ihrem Buch "50 Kilo aus deinem bisherigen Leben" lässt Jutta Lange Menschen zu Wort kommen, die Opfer von Krieg, Elend und Misshandlung geworden sind und bei ihrer Flucht nur ein paar wenige Habseligkeiten mitnehmen konnten.
Ursprünglich wollte sie nur das Schicksal der Vertriebenen aus dem Sudetenland, Schlesien und Ostpreußen dokumentieren, doch sind dann Gespräche mit Syrern und Somalis dazugekommen, die in den letzten Monaten in Kulmbach Fuß gefasst haben.
Die Autorin wird an diesem Vormittag ihr Buch vorstellen und die Zuhörer mitnehmen in das Leben der Menschen, über die sie in ihrem Buch schreibt.
Anmeldung im Pfarramt Friedenskirche unter der Telefonnummer 09221/4202 oder bei Anita Ernst unter der Nummer 09221/5857.
Zu diesem Vormittag sind auch Männer willkommen, wie die Veranstalter mitteilen. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren