Haßfurt

Jury bewertet die besten "Arschbomben"

Artikel drucken Artikel einbetten
Da platscht es: Eine feuchte Gaudi steht im Haßfurter Bad an. Foto: pr
Da platscht es: Eine feuchte Gaudi steht im Haßfurter Bad an. Foto: pr
Haßfurt — Der Sommer kehrt am Wochenende noch einmal nach Haßfurt zurück. Passend zu diesem Wetter veranstaltet das Erlebnisbad Haßfurt am morgigen Sonntag zum dritten Mal in Folge den "Arschbomben-Wettbewerb" im Freibad in Haßfurt.
Los geht es um 14 Uhr . Eine Voranmeldung ist nicht nötig, anmelden kann man sich direkt vor Ort. Egal ob Jung oder Alt - alle sind herzlich eingeladen, mitzumachen. Begutachtet wird jeder Sprung ins kühle Nass von einer Jury. Diese bewertet dabei den gewählten Sprungturm, Haltung, Höhe der Wasserspritzer und natürlich die Kreativität.
Alle, die Lust haben, ihr Können auf dem Sprungturm zu beweisen, sind also am Sonntag herzlich willkommen im Freibad Haßfurt. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren