Bamberg

Junior holt sich Papas Wagen

Als der Vater eines 16-Jährigen schlief, nutzte dieser die Gelegenheit, um mit dem Auto des Vaters eine kleine Spritztour zu machen. Hierbei kam er einer zi...
Artikel drucken Artikel einbetten
Als der Vater eines 16-Jährigen schlief, nutzte dieser die Gelegenheit, um mit dem Auto des Vaters eine kleine Spritztour zu machen. Hierbei kam er einer zivilen Polizeistreife auf der Gegenfahrbahn in der Oberen Königsstraße entgegen.
Einen Führerschein konnte der Jugendliche natürlich nicht vorweisen, dafür stand er jedoch unter Alkoholeinfluss. Er wurde seinem Vater übergeben. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren