Ebelsbach

Junge Musiker begeistern im Ebelsbacher Bürgersaal

Die Schüler aus dem Tonkünstlerverband Schweinfurt/Main-Rhön veranstalteten in diesem Jahr ihr traditionelles Schülerkonzert in Ebelsbach im Bürgersaal. Sei...
Artikel drucken Artikel einbetten
Sie gaben den Ton an: die jungen Musiker in Ebelsbach.  Foto: ee/pr
Sie gaben den Ton an: die jungen Musiker in Ebelsbach. Foto: ee/pr
Die Schüler aus dem Tonkünstlerverband Schweinfurt/Main-Rhön veranstalteten in diesem Jahr ihr traditionelles Schülerkonzert in Ebelsbach im Bürgersaal. Seit Jahren organisiert der Verband das kleine und feine Schülerkonzert, um den jungen Tonkünstlern eine schöne Plattform für öffentliches Auftreten und den Austausch zu bieten.
22 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Haßbergekreis und darüber hinaus gaben unter der Leitung von Waltraud Hellwig ein eindrucksvolles Konzert. Darunter der Blockflöten-Spielkreis der evangelischen Kirchengemeinde Haßfurt.
Am Flügel, mit Blockflöten, Geige und Marimbaphon präsentierten sich die jungen Musiker in einem abwechslungsreichen Programm mit Werken alter Meister und zeitgenössischer Komponisten. Unterrichtet und begleitet werden sie von Monika Appel aus Gleisenau, Jonas Göbel (JogoMusik) und Waltraud Hellwig, beide aus Wonfurt. Mit großem Beifall wurden die Akteure für ihr Dargebotenes und für den Mut ihres Auftrittes belohnt. Mit Stolz und Freude nahmen sie dies entgegen.
Die Teilnehmer des Konzerts waren: Aurelia Klement, Elene Schill, Lena Feikes, Tina Aumüller, Carlotta Lindner, Astrid von Marklowski, Dominik Lenhard, Anne Feldner, Nele Barfuß, Erika Stobert, Ann-Kathrin Schöpplein, Finn Pengler, Martin Gnoth, Leonie Klein, Marie Schnös, Flavia Sperl, Laura-Sophie Hülbig, Julian Knoblach, Lena Großkopf, Leni Ruder, Jan Fehringer, Hanna Großkopf. ee

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren