Schlüsselfeld

Jubilar pfeift noch immer Fußballspiele

"Gerade eben habe ich ein Spiel ausgemacht", sagt Anton Oppelt. Er wird das Fußballspiel der Alten Herren in Reichmannsdorf als Schiedsrichter leiten. Das w...
Artikel drucken Artikel einbetten
Anton Oppelt
Anton Oppelt
"Gerade eben habe ich ein Spiel ausgemacht", sagt Anton Oppelt. Er wird das Fußballspiel der Alten Herren in Reichmannsdorf als Schiedsrichter leiten. Das wäre an sich nichts Besonderes, wenn Oppelt nicht gerade seinen 90. Geburtstag gefeiert hätte. 43 Jahre war er als Schiedsrichter aktiv. Die Wiege Oppelts stand in Reundorf. Durch die Heirat mit seiner Frau Maria kam er 1949 nach Possenfelden (Stadt Schlüsselfeld). Neben der Landwirtschaft arbeitete er u. a. bei Tiefbau Gumbrecht in Wachenroth oder im Sägewerk. Drei Kinder hat der Jubilar, acht Enkelkinder und drei Urenkel. Bis heute ist er Obmann der Feldgeschworenen. Beim TSV Schlüsselfeld sei er vor kurzem als das älteste Mitglied begrüßt worden.
Ehrenmitglied ist Oppelt beim FV Elsendorf, beim Elsendorfer Kameradschaftsverein, beim SC Reichmannsdorf sowie Ehrenschiedsrichter der Gruppe Steigerwald. Als Gründungsmitglied war er dabei, als die Elsendorfer Blaskapelle ins Leben gerufen wurde und 32 Jahre lang war er Prozessionsleiter in Elsendorf.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren