Zeckern

Jubiläum bringt 1100 Euro für die Kinderbetreuung

Hemhofen — "Unser 25. Betriebsjubiläum haben wir zum Anlass genommen, für einen guten Zweck vor Ort zu spenden", berichten Anita und Edmund Kaiser, die Betreiber des Zeckerner Bier...
Artikel drucken Artikel einbetten
Hemhofen — "Unser 25. Betriebsjubiläum haben wir zum Anlass genommen, für einen guten Zweck vor Ort zu spenden", berichten Anita und Edmund Kaiser, die Betreiber des Zeckerner Bierkellers, am Tag der Spendenübergabe. 1100 Euro sind am Festtag im September zusammen gekommen. Bei bestem Wetter strömten zahlreiche Menschen auf den Zeckerner Bierkeller und ließen sich Getränke zu je einem Euro munden. Aus diesem Erlös und weiteren freiwilligen Spenden kam der stolze Betrag zusammen.
In Absprache mit der Gemeinde bekam die Kindertagesstätte Hemhofen mit 700 Euro den größeren Anteil der Gesamtsumme. Für die Mittagsbetreuung konnte deren Leiterin Kerstin Ebert 400 Euro in Empfang nehmen. "Wir möchten gerne stabile Roller und Fahrzeuge für den Außenbereich anschaffen", erklärt sie. "Damit können wir dem Bewegungsdrang der Kinder in spielerischer Weise gut nachkommen", fügt sie hinzu.
In der Kindertagesstätte denkt man darüber nach, etwas für die Lernwerkstatt anzuschaffen. "Uns fehlt noch die adäquate Ausstattung, um mit den Kindern die Möglichkeiten des Internets in Augenschein zu nehmen", berichtet Kita-Leiterin Dorothea Baureis.
Heike Reinersmann

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren