Bad Staffelstein

Jozef Lach reist zurück

Zum Innehalten und Entspannen bei meditativer Musik und besinnlichen Texten lädt Schwester Verena von den Franziskusschwestern aus Vierzehnheiligen am Freit...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zum Innehalten und Entspannen bei meditativer Musik und besinnlichen Texten lädt Schwester Verena von den Franziskusschwestern aus Vierzehnheiligen am Freitag, 26. August, ein. Beginn ist um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Kilian.
 Am Sonntag, 28. August, tritt Professor Jozef Lach seine Rückreise nach Polen an. Sein letzter Gottesdienst beginnt um 8.30 Uhr. Zu Vorabendmesse am Samstag, 27. August, und zum Pfarrgottesdienst am Sonntag werden an den Eingängen Holzkästen aufgestellt. Wer Lach unterstützen will, kann dort eine kleine Gabe einlegen oder auch im Laufe der Woche in den Briefkasten am Pfarrhaus werfen.


Anmelden zur Wallfahrt

Bis 31. August sollen sich die Teilnehmer zur Wallfahrt nach Marienweiher am 24. und 25. September bei Richard Lurz, Tel. 09571/5887, anmelden. Die ist wegen der Reservierung der Zugfahrkarten erforderlich. Auch die Kur- und Urlauberseelsorge ist in dieser Woche aktiv. Am Mittwoch, 24. und 31. August, finden jeweils Morgengebete im Kurpark statt. Treffpunkt hierzu ist um 9 Uhr am Brunnen zwischen den Gradierwerken. Die Veranstaltungen dauern etwa 20 Minuten.


Abendsegen

Am Sonntag, 28. August, ab 19 Uhr, heißt es wieder Abendsegen in der Adelgundiskapelle auf dem Staffelberg. Die Teilnehmer sind eingeladen, dort oben innezuhalten, um gelassen und gestärkt in den Alltag der neuen Woche zu starten. Die Feier dauert etwa 30 Minuten.
Es besteht dabei die Möglichkeit zur Einzelsegnung durch Pastoralassistentin Susanne Lindner und das Ökumene-Team. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren