Fürth am Berg

Jetzt spricht alles für die heimstarke TSSV Fürth am Berg

Die hohe Hürde beim TSV Unterlauter wurde übersprungen. Damit steht das Tor zur Kreisliga für die TSSV Fürth am Berg sperrangelweit offen. Grund: Drei Punkt...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit 0:6 verlor der SVG II beim TSV Meeder II, wobei die Gästestürmer wie hier Rene Beiersdorfer (rechts) nicht zum Zug kamen. Foto: Timo Geldner
Mit 0:6 verlor der SVG II beim TSV Meeder II, wobei die Gästestürmer wie hier Rene Beiersdorfer (rechts) nicht zum Zug kamen. Foto: Timo Geldner
Die hohe Hürde beim TSV Unterlauter wurde übersprungen. Damit steht das Tor zur Kreisliga für die TSSV Fürth am Berg sperrangelweit offen. Grund: Drei Punkte Vorsprung und alle vier ausstehenden Spiele zu Hause auf dem (un)geliebten kleinen Platz.
Damit sollte der Truppe von Spielertrainer Achim Engel, der selbst mit einem direkt verwandelten Freistoß das "farbige" Spitzenspiel nach der Pause entschied (51.), die Meisterschaft in der Kreisklasse 1 Coburg und damit der Direktaufstieg in die Kreisliga Coburg nicht mehr zu nehmen sein.

TSV Unterlauter gegen
TSSV Fürth am Berg 0:1 (0:0)
TSV Unterlauter: Kobras - Wittig, Hengel, Greiner, Wolkersdorfer, Grosch L., Kalk D., Walter, Kraußer, Escher, Wachsmann. - Eingewechselt: Kümpel (80.), Walther (63.), Schultz (86.). / TSSV Fürth am Berg: Murrmann - Karl S., Vorndran René, Knoch J., Aydin A., Engel A., Fleißner, Neuer, Bock, Rebhan, Horn. - Eingewechselt: Mai (46.), Reinhardt (24.), Knoch T. (46.). / Tor: 0:1 Engel A. (51.). / Gelb-rote Karten: - / Vorndran René (67.), Engel A. (90.+1). / Zuschauer: 100. / SR: Frank Schunk (FC Bad Rodach).

TSV Meeder II gegen
SV Großgarnstadt II 6:0 (2:0)
TSV Meeder II: Wicht - Höhn A., Schubert S., Heß, Gleissner, Schorr, Baucke, Schubert M., Wachs, Thiel T., Riedelbauch H. - Eingewechselt: Höhn Se. (59.), Geisler (46.). SV Großgarnstadt II: Hoppe B. - Carl D., Carl S., Faber S., Baudler, Stang, Scholz, Knoch A., Ambos, Beiersdorfer, Hofmann V. - Eingewechselt: Heymann A. (46.), Hopf (62.), Konopka (76.). / Tore: 1:0 Thiel T. (10.), 2:0 Thiel T. (36.), 3:0 Thiel T. (53.), 4:0 Riedelbauch H. (70.), 5:0 Thiel T. (80.), 6:0 Heß (82.). / Zuschauer: 60. / SR: Mirco Schuberth (Spvg Eicha).


TSV Grub am Forst gegen
SV Bosporus Coburg II 3:0 (3:0)
TSV Grub am Forst: Fuchs - Melzer A., Kerl Marcel, Kopp, Winterstein, Popp, Wittmann F., Lindner R., Geck, Schulz R., Schleidowetz. - Eingewechselt: Krain (56.), Bohlein D. (46.), Heyn (56.). / SV Bosporus Coburg II: Aycicek - Inanc, Celik, Karatas U., Hasirci, Yakisik, Durak, Turgut, Padlo, Cakir Y., Hasirci. - Eingewechselt: Yilmaz H. (74.), Erdogan (56.), Uzun (46.). / Tore: 1:0 Lindner R. (14.), 2:0 Schulz R. (28.), 3:0 Schleidowetz (44.). / Zuschauer: 60. / SR: Christian Hansel (RSV Windhorst Drosendorf).
TSV Cortendorf gegen
SV Türk Gücü Neustadt 1:1 (1:0)
TSV Cortendorf: Warth C. - Ammouzigh H., Channif, Bauersachs J., Abdullah, Enuta, Güthlein D., Einik, Habib, Blömer P., Baghdadi. - Eingewechselt: Gill (55.), Waschkau (67.), Idrissi-Semlali (89.). / SV Türkgücü Neustadt: Yilmaz A. - Aydin, Kirtay Me., Tilag Ufug, Yilmaz N., Vrtkovski, Kolanci, Gennarino, Sahan, Sahin Se., Uyan E..- Eingewechselt: Bas O. (46.), Gül (60.), Akin (46.). /
Tore: 1:0 Ammouzigh H. (23.), 1:1 Akin (70.). / Zuschauer: 70. / SR: Heinrich Rambacher (TSV Prappach).

TSV Mönchröden II/SG Rödental gegen SC Hassenberg 2:6 (1:4)
SG TSV Mönchröden II/SG Rödental: Wegener - Carl, Riedel, Speyerer, Desnenko, Anzi, Seifarth, Dreilich, Dinc E., Schindler P., Warnke. - Eingewechselt: Schneider (60.). / SC Hassenberg: Yetiskin - Reißenweber, Bohl, Anders, Kiesewetter, Klünsner, Bauersachs, Horn, Engel M., Hauber, Langbein L. / Tore: 0:1 Hauber (5.), 0:2 Bauersachs (22.), 0:3 Langbein L. (25.), 0:4 Langbein L. (30.), 1:4 Warnke (40./Foulelfmeter.), 2:4 Schindler P. (46.), 2:5 Bauersachs (50.), 2:6 Langbein L. (53.). / Zuschauer: 30. / SR: Klaus Bühring (FC Coburg).

SV Meilschnitz gegen
TSV Gestungshausen 2:1 (0:1)
SV Meilschnitz: Rudolf - Kramer, Kolb Marco, Wittmann N., Lutz J., Altenhoven, Dorst P., Kienert, Greiner Y., Alstede, Lin X. - Eingewechselt: Lützelberger (46.), Berthold (46.), Carbone (78.). / TSV Gestungshausen: Schnack - Langbein, Faber D., Thümlein, Schwemmlein, Höhn F., Kujus, Faber B., Großmann R., Großmann Sv., Neubauer L. - Eingewechselt: Veltzke (73.), Bauer J. (46.). / Tore: 0:1 Großmann R. (8./Foulelfmeter, 1:1 Dorst P. (55.), 2:1 Kolb Marco (87.). / Zuschauer: 50. / SR: Younes Ergin (SV Coburg-Ketschendorf).

DJK/TSV Rödental gegen
TSG Niederfüllbach II 5:0 (2:0)
DJK/TSV Rödental: Kühn - Reh C., Fiebig S., Krausa, Reh R., Knauer F., Hohenstein, Engel, Burkhard B., Burkhard G., Karapetjan Ha. - Eingewechselt: Zintl N. (80.), Vetter (77.). / TSG Niederfüllbach II: Fischer K. - Wünsch, Weiß, Daloob Marfoo, Neeb A., Krämer, Nuxoll, Coggins, Schneider, Roßberg L., Arteaga-Reyes. - Eingewechselt: Wenzel (46.). / Tore: 1:0 Reh R. (3.), 2:0 Karapetjan Ha. (45.), 3:0 Reh R. (63.), 4:0 Engel (65.), 5:0 Burkhard G. (68.). / Zuschauer: 45. / SR: Andreas Seelow (FC Gehülz).

Hinweise: Vom Nachholspiel zwischen FC Anadoluspor Coburg gegen TSSV Fürth am Berg (1:8) lagen keine Informationen vor. Die Partie FC Anadoluspor Coburg gegen FC Mitwitz II musste von den Gastgebern wegen Spielermangels kurzfristig abgesagt werden und wurde vom Sportgericht bereits mit X:0 für den FC Mitwitz II gewertet. ct

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren