Laden...
Arnshausen

Jäteinsatz und Bauaktion

Arnshausen — Der Verein für Gartenbau und Landespflege Arnshausen hat wieder einiges vor. Bereits am kommenden Freitag, 26. Juni, wird ab 16 bis 18 Uhr ein Jäteinsatz im Vereinsgar...
Artikel drucken Artikel einbetten
Arnshausen — Der Verein für Gartenbau und Landespflege Arnshausen hat wieder einiges vor. Bereits am kommenden Freitag, 26. Juni, wird ab 16 bis 18 Uhr ein Jäteinsatz im Vereinsgarten durchgeführt.
Für Kinder gibt es eine Bauaktion am Samstag, 4. Juli, um 13 Uhr im Vereinsgarten. Vogelwart Karl-Heinz Zehe führt die Bauaktion mit den Kindern durch.
Welche Behausungen für Vögel, Insekten, Fledermäuse oder andere erstellt werden, bleibt noch eine Überraschung. Mitzubringen ist ein Kreuzschraubendreher PZ 2.

Durch das Naturschutzgebiet

Groß und Klein sind eingeladen zu einer Wanderung durchs Naturschutzgebiet "Reiterswiesen/ Hauseloh-Wäldchen" mit Bundesförster Fritzmeier am Sonntag, 5. Juli. Hierbei werden Informationen zu den Themen Offenlandbiotope, Mittelwaldbewirtschaftung sowie spezifische Flora und Fauna gegeben. Die Wanderung dauert zwei bis maximal drei Stunden.
Treffpunkt ist für Fahrradfahrer um 12.30 Uhr an der Linde. Autofahrer sollten sich um 12.45 Uhr treffen, um möglichst Fahrgemeinschaften zu bilden. Treffpunkt in Reiterswiesen ist um 13 Uhr an der Schranke zum ehemaligen Flugplatz (Eingangsbereich Prolog-Messe). Im Anschluss wird im Vereinsgarten eine Brotzeit angeboten. kam

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren