Burgebrach

JFG Steigerwald II holt Titel in der U17-Kreisliga

Vor den Favoriten der SpVgg Bayreuth II (NLZ) und dem älteren Jahrgang der DJK Bamberg holten sich die U16-Fußball-Junioren der JFG Steigerwald mit einer he...
Artikel drucken Artikel einbetten
Vor den Favoriten der SpVgg Bayreuth II (NLZ) und dem älteren Jahrgang der DJK Bamberg holten sich die U16-Fußball-Junioren der JFG Steigerwald mit einer herausragenden Saisonleistung den Meistertitel in der Kreisliga. Mit 20 Siegen und nur einem Unentschieden sicherte sich das Team von Trainer Carsten Nüsslein vor über 200 Zuschauern mit einem 5:0-Sieg über die JFG Bayreuth den Titel in der Steigerwald Arena in Reichmannsdorf. Mit einem Torverhältnis von 86:10 und 61 Punkten steht die JFG vor dem letzten Spieltag uneinholbar auf Rang 1 der Tabelle und stellt den besten Angriff sowie die beste Abwehr der Liga. Außerdem stellt die JFG Steigerwald mit Timm Strasser den Torschützenkönig und sicherte sich in der Fairnesstabelle den ersten Platz. Über den Aufstieg in die U17-Bezirksoberliga, wo die JFG Steigerwald bereits seit 2012 spielt, darf sich die DJK Don Bosco Bamberg als Zweitplatzierter freuen. Hier das Meisterteam (jeweils v. l., hinten): Jan Amtmann, Timm Strasser, Lucas Beyer, Jonas Pfeiffer, Andreas Pfahlmann, Marco Zeh, Patrick Kuwaczka, Tobias Schwarz, Trainer Carsten Nüßlein; (vorne) Jonathan Pfeiffer, Leo Thomann, Tom Hümmer, Nico Pinkert, Yannik Bogensberger, Niels Dorsch , Robin Offner und Robin Bätz Foto: privat

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren