Maroldsweisach

In Maroldsweisach wurden zahlreiche Jubelkonfirmationen gefeiert

Zur Kronjuwelen-, Gnaden- und Eisernen Konfirmation hatte die evangelische Kirchengemeinde eingeladen. Die ältesten der Jubilare waren vor 77 Jahren konfirm...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ihre Kronjuwelen- (vordere Reihe, linkes Foto) bzw. Gnadenkonfirmation feierten diese Männer und Frauen in Maroldsweisach. Mit auf dem Bild Pfarrer Martin Popp-Posekardt. Eiserne Konfirmation (Foto rechts) begingen 24 Jubilare. Fotos: red
Ihre Kronjuwelen- (vordere Reihe, linkes Foto) bzw. Gnadenkonfirmation feierten diese Männer und Frauen in Maroldsweisach. Mit auf dem Bild Pfarrer Martin Popp-Posekardt. Eiserne Konfirmation (Foto rechts) begingen 24 Jubilare. Fotos: red
+1 Bild
Zur Kronjuwelen-, Gnaden- und Eisernen Konfirmation hatte die evangelische Kirchengemeinde eingeladen. Die ältesten der Jubilare waren vor 77 Jahren konfirmiert worden, die jüngsten vor 65 Jahren. In den Mittelpunkt seiner Predigt stellte Pfarrer Martin Popp-Posekardt den Psalm 23. Der Festgottesdienst in der evangelischen Kirche wurde von der Weisachtaler Blasmusik, der Concordia und Organistin Nicol Scheidlein musikalisch umrahmt.
Die Jubelkonfirmanden sind bei der Kronjuwelen-Konfirmation Jahrgang 1939: Hedwig Schmidt (geb. Herold); Jahrgang 1941: Heinrich Scharf und Hilde Schönamsgruber.
Ihre Gnaden-Konfirmation feierten im Jahrgang 1944: Gottlieb Rögner und Else Elfinger (geb. Welz) sowie im Jahrgang 1945: Emmi Braun, Erika Stubenrauch (geb. Wolf) und im Jahrgang 1946: Johann Langguth, Heinrich Rennert, Emilie Rauh (geb. Angermüller) sowie Hannelore Flachsenberger (geb. Gemmer).
Ihre Eiserne Konfirmation begingen im Jahrgang 1949: Gerhard Binger, Berthold Binger, Horst Höhn, Ingeborg Hennig (geb. Polzien), Gerda Treiber (geb. Korn), Liselotte Herold (geb. Renz), Hannelore Böhm (geb. Steinrichter), Ilse Schinzel (geb. Späth), Herta Korn (geb. Wagner) und im Jahrgang 1950: Werner Binger, Helmut Welz, Elfriede Baum (geb. Schlund), Ilse Zimmermann (geb. Hennig), Elisabeth Pötsch (geb. Pfeufer), Mathilde Brand (geb. Düsel), Emmeline Schäfer (geb. Wolfschmidt), Annemarie Zimmermann (geb. Deringer), Rosemarie Welz (geb. Renner) sowie im Jahrgang 1951: Helmut Alt, Gustav Jakob, Heinrich Korn, Manfred Luderer, Marga Jakob (geb. Büschel) und Margarethe Zierlein (geb. Hepp). red








Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren