Laden...
Mannsflur

In Mannsflur wird gefeiert

Mannsflur — Grund zum Feiern hat die BRK-Bereitschaft Mannsflur: Vor 50 Jahren wurde die Bereitschaft gegründet, als Zug der BRK-Kolonne - wie es damals hieß - Marktleugast. Des We...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mannsflur — Grund zum Feiern hat die BRK-Bereitschaft Mannsflur: Vor 50 Jahren wurde die Bereitschaft gegründet, als Zug der BRK-Kolonne - wie es damals hieß - Marktleugast. Des Weiteren gab es noch eine Rotkreuzgruppe in Marienweiher. Gegründet hat seinerzeit Georg Popp die Mannsflurer Kolonne. Heute sind von den Gründungsmitgliedern nur noch Josef Kellner, Gustav Marlok und Winfried Winkler dabei. Ein Jahr später stieß Reinhard Eckert dazu. Er war dann einige Jahre stellvertretender Leiter und ist bis heute Bereitschaftsleiter der Truppe.
Im Jahr 1965 machte sich Mannsflur selbstständig und ist heute die einzige Bereitschaft im Gemeindebereich Marktleugast. Neben den Männern gab es zudem eine Frauenbereitschaft und ein Jugendrotkreuz. Heute, im Jahr 2015, ist alles in die Bereitschaft integriert.
Viele rührige Helfer haben ein zweitägiges Festprogramm vorbereitet. Beginn ist heute, Samstag, um 16 Uhr mit einem Ehren-Nachmittag. Landrat Klaus Peter Söllner wird langjährige Mitglieder auszeichnen. Anschließend gibt es ein Unterhaltungsprogramm mit Mario Hain und ab 17 Uhr Spanferkel. Am Sonntag findet um 8 Uhr ein Gottesdienst statt. Ab 10 Uhr ist Weißwurstfrühstück mit dem Musikverein Marktleugast. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen und ab 15 Uhr spielt Rainer Lohr auf. kpw
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren