Poppenlauer

Im Partybus zum Umzug

Die Mitglieder des Vereinsrings Poppenlauer veranstalten am Faschingsdienstag, 28. Februar, den traditionellen Faschingsumzug. Wie die Organisatoren ergänze...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Mitglieder des Vereinsrings Poppenlauer veranstalten am Faschingsdienstag, 28. Februar, den traditionellen Faschingsumzug.
Wie die Organisatoren ergänzend mitteilen, wird zu dieser Gelegenheit ein Partybus organisiert. Dies soll ermöglichen, die Besucher aus den umliegenden Dörfern nach Poppenlauer zu bringen. Schon festgelegt sind die einzelnen Stationen, die der Bus anfährt. In Althausen ist an der Bushaltestelle Abfahrt um 12.10 Uhr, in Wermerichshausen hält der Bus um 12.20 Uhr in der Ortsmitte, in der Weichtunger Ortsmitte stoppt die Mitfahrgelegenheit um 12.30 Uhr, in Thundorf an der Festhalle um 12.40 Uhr, in Maßbach am Marktplatz um 12.50 Uhr und schließlich in Rannungen im Talweg um 13 Uhr.


Mit Rückfahrt

Die Rückfahrt für alle Besucher des Faschingszugs erfolgt um 19 Uhr in Poppenlauer ab Raiffeisenbank, heißt es in der Pressemeldung. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.