Kronach

Ida Wittmann und Paul Keim sind die Lesekönige

Ida Wittmann und Paul Keim sind die Lesekönige der Realschule I. Sie setzten sich in einem spannenden Finale gegen vier weitere Fünftklässler durch und qual...
Artikel drucken Artikel einbetten
Paul Keim und Lina Blinzler bei der Siegerehrung Foto: Heike Schülein
Paul Keim und Lina Blinzler bei der Siegerehrung Foto: Heike Schülein
Ida Wittmann und Paul Keim sind die Lesekönige der Realschule I. Sie setzten sich in einem spannenden Finale gegen vier weitere Fünftklässler durch und qualifizierten sich für den Regionalentscheid, bei dem die RS I am 3. Februar Gastgeber sein wird.
Am Wettbewerb nahmen jeweils die beiden besten Vorleser der Klassen 5 a, b und g teil. Ida Wittmann (5 a) war kurzfristig für die erkrankte Klassensiegerin Linn Beranek eingesprungen. Sie entschied sich für das Buch "Oskar und das Geheimnis der Kinderbande". Alicia Imsel (5 b) hatte "Von Bullerbü bis Löneberga", Philipp Häußer (5 g) "Die Olchis werden Fußballmeister", Sophie Rühr (5 a) "Hexe Lilli auf der Jagd nach dem verlorenen Schatz", Paul Keim (5 a) "Die drei ??? Kids - Nacht im Keller" und Lina Blinzler (5 g) "Fionas schönster Ponysommer" ausgesucht.
In der zweiten Runde musste ein unbekannter Text ebenso bravourös präsentiert werden. Moderator und Hauptorganisator Dirk Eilers hatte dabei das Buch "Angekommen" von Hanna Schott gewählt, in dem vier Flüchtlingskinder von ihrem ersten Jahr in Deutschland erzählen.


Laut und deutlich

Alle Kinder machten ihre Sache toll - besonders aber Ida und Paul. Selbstbewusst, laut und deutlich, lebhaft und anschaulich lasen sie so sicher und souverän, dass sie von der fünfköpfigen Jury zu Lesekönigen gekürt wurden. Als Lohn erhielten sie ein Buchgeschenk der Bibliothek LeseZeichen.
Auch die Mitschüler waren aufgerufen, ihren Favoriten zu wählen. Dabei machte Alicia Imsel das Rennen, sie erhielt ebenfalls ein Buch. Direktorin Christa Bänisch gratulierte den frischgebackenen Siegern, aber auch allen Teilnehmern. Sie seien durch die Bank Gewinner, hätten sie sich doch bereits intern in ihren Klassen gegen starke Konkurrenz durchgesetzt. "Das hat viel Spaß gemacht, euch zuzuhören", lobte sie. hs
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren