Laden...
Kronach

IHK-Präsident besucht Loewe in Berlin

Gerade ausgezeichnet durch den Titel "Topmarke des Jahres" präsentiert Loewe bei der Internationalen Funkausstellung (Ifa) das aktuelle Sortiment und fand d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Von links: Mark Hüsges (Loewe), Hans Rebhan und Heribert Trunk von der IHK und Christoph Schülner (Loewe) im "Französischen Palais" Unter den Linden, wo neueste Loewe-Technologie und eine Schau der historischen Wurzeln zu sehen waren. Foto: IHK
Von links: Mark Hüsges (Loewe), Hans Rebhan und Heribert Trunk von der IHK und Christoph Schülner (Loewe) im "Französischen Palais" Unter den Linden, wo neueste Loewe-Technologie und eine Schau der historischen Wurzeln zu sehen waren. Foto: IHK
Gerade ausgezeichnet durch den Titel "Topmarke des Jahres" präsentiert Loewe bei der Internationalen Funkausstellung (Ifa) das aktuelle Sortiment und fand damit viel Anklang beim Publikum.
Eine Delegation des IHK-Gremiums Kronach unter Leitung des IHK-Präsidenten Heribert Trunk und des IHK-Vizepräsidenten Hans Rebhan besuchten auf Einladung des Unternehmens Loewe Unter den Linden im Zentrum Berlins.
Das "Französische Palais" Unter den Linden wurde eigens für den temporären "Loewe raum" und den dazugehörigen Loewe-Pop-up-Store angemietet und darin mit Hilfe von Partnern, Künstlern und Sponsoren eine Welt geschaffen, die Loewe nicht nur hör- und sichtbar, sondern erlebbar macht. Die Mitglieder des IHK-Gremiums waren angetan von der erfolgreichen neuen Strategie und bewunderten auch die Schau der historischen Geräte in originalem Wohnzimmer-Ambiente aus den 30er Jahren. Die Gäste aus Oberfranken informierten sich bei Mark Hüsges, geschäftsführender Gesellschafter der Loewe Technologies GmbH, auch am Loewe-Messestand über die Neuheiten des Kronacher Unternehmens. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren