Staffelbach

Höhen und Tiefen erlebt

Staffelbach — Der TSV Viktoria Staffelbach feierte sein 90-jähriges Bestehen und ehrte bei dieser Gelegenheit zahlreiche langjährige und verdienstvolle Mitglieder. Den musikalische...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bis zu 60 Jahre halten die Jubilare dem TSV die Treue.
Bis zu 60 Jahre halten die Jubilare dem TSV die Treue.
+1 Bild
Staffelbach — Der TSV Viktoria Staffelbach feierte sein 90-jähriges Bestehen und ehrte bei dieser Gelegenheit zahlreiche langjährige und verdienstvolle Mitglieder. Den musikalischen Auftakt machte das Jugendblasorchester Eintracht Oberhaid.
In seiner Festrede gab 1. Vorsitzender Matthias Karger einen kurzen Rückblick auf die 90-jährige Vereinsgeschichte mit all ihren Höhen und Tiefen. Negativer Höhepunkt war sicherlich der Sportheimbrand im Januar 1997, als nach fast dreijähriger Generalsanierung das Sportheim bis auf die Grundmauern abbrannte.
Anschließend erfolgte damals der Wiederaufbau durch tatkräftige Mitglieder. Ohne das Mitwirken der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer wäre das Weiterbestehen des Vereins nicht möglich gewesen, wofür er seinen ganz besonderen Dank aussprach.
Schirmherr und 1. Bürgermeister Carsten Joneitis (SPD) übermittelte die Glückwünsche der Gemeinde und betonte in seiner Ansprache die gesellschaftliche Bedeutung des TSV Staffelbach. Er wünschte sich, dass der Verein auch zukünftig auf die Jugend baut. Innerhalb einer Mannschaft erlernten Schüler und Jugendliche auf spielerische Art und Weise, Regeln zu akzeptieren und mit Siegen und Niederlagen umzugehen. Erfreulich sei es auch, dass dem TSV an der Vereinsspitze ein Generationenwechsel gelungen ist. Matthias Karger hat im vergangenen März Georg Ernst nach 26-jähriger Tätigkeit als 1. Vorstand abgelöst.
Auch der Vertreter der katholischen Kirche in Person von Pfarrer Stefan Hartmann wünschte dem Verein für die Zukunft alles Gute. Zahlreiche örtliche Vereine und Nachbarvereine schlossen sich dem Reigen der Grußworte an.
Abschließend erfolgte die Ehrung zahlreicher Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft und Verdienste. Zum Ehrenmitglied aufgrund seiner langjährigen Mitgliedschaft und seiner außerordentlichen Verdienste für den Verein wurde Werner Schug ernannt.
Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet: Christine Ernst, Thomas Ernst, Martin Fischer, Rainer Fischer, Manfred Karger, Jürgen Postler und Matthias Karger.
Seit 40 Jahren hält Peter Müller dem TSV Viktoria Staffelbach die Treue.
Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Burkard Fischer, Franz Görtler, Josef Güßbacher und Norbert Reuß.
60 Jahre Mitglied im Sportverein ist Johann Jäger.
Die BLSV-Verdienstnadel in Silber mit Gold für 20-jährige Tätigkeit in der Vorstandschaft erhielt das neue Ehrenmitglied Werner Schug. Georg Ernst wurde mit der BLSV-Verdienstnadel in Gold mit Kranz für 25-jährige Tätigkeit in der Vorstandschaft ausgezeichnet. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren