Laden...
Höchstadt a. d. Aisch

Höchste Ehre für zwei TSVler

Höchstadt — Ihre Prüfung zum dritten Meistergrad (Dan) im Kickboxen haben Daniel Händel und Kemal Ramicevic vom TSV Höchstadt schon vor mehreren Jahren abgelegt - mehr ist in diese...
Artikel drucken Artikel einbetten
Daniel Händel
Daniel Händel
Höchstadt — Ihre Prüfung zum dritten Meistergrad (Dan) im Kickboxen haben Daniel Händel und Kemal Ramicevic vom TSV Höchstadt schon vor mehreren Jahren abgelegt - mehr ist in diesem Sport durch Prüfungen nicht möglich. Die nächsthöhere Stufe wird nur an Kämpfer verliehen, die sich in besonderer Weise um das Kickboxen im Verein oder Verband verdient gemacht haben. Da beides auf die Höchstadter zutrifft, wurde ihnen nun vom Kickbox-Bundesfachverband (Wako) auch der vierte Grad verliehen. Händel bekam die Auszeichnung aufgrund seines Einsatzes und seiner erfolgreichen Arbeit als Bundestrainer. Seit 2008 betreut er die besten Kickboxer des Landes in der Disziplin Point Fighting. Kemal Ramicevic wurde für seine jahrelange Mitarbeit als Trainer und Kampfrichter in der Kickbox-Abteilung des TSV ausgezeichnet. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.