1 / 2
Das Mauerwerk ist gut erkennbar, das zu seinem eigenen Schutz inzwischen wieder überdeckt wurde. Es gehört offensichtlich zu einem "Schürloch", von dem aus der dahinter liegende Kalkofen beheizt wurde. Die Weinflasche fand sich im Laubwerk und war leider leer. Sie hilft jedoch beim Einschätzen der verwendeten Mauersteine.  Fotos: Mark Werner

Das Mauerwerk ist gut erkennbar, das zu seinem eigenen Schutz inzwischen wieder überdeckt wurde. Es gehört offensichtlich zu einem "Schürloch", von dem aus der dahinter liegende Kalkofen beheizt wurde. Die Weinflasche fand sich im Laubwerk und war leider leer. Sie hilft jedoch beim Einschätzen der verwendeten Mauersteine. Fotos: Mark Werner