Forchheim

Hilfe für Familien in Not

Immer wieder kommen Familien im Landkreis Forchheim unverhofft in schwierige Lebenssituationen und benötigen unbürokratisch Hilfe. In solchen Situationen kö...
Artikel drucken Artikel einbetten
Immer wieder kommen Familien im Landkreis Forchheim unverhofft in schwierige Lebenssituationen und benötigen unbürokratisch Hilfe. In solchen Situationen können sie sich auf die Pfarrer-Wolfgang-Kuntze-Stiftung verlassen.
Wie der Gründer der Stiftung, Pfarrer Wolfgang Kuntze berichtet, konnten wieder mehrere Familien im Jahr 2016 durch seine Stiftung unterstützt werden. So wurden beispielsweise die Behandlungskosten von einem behinderten Kind übernommen, da die Krankenkasse sich an der erforderlichen Behandlung nicht beteiligte.
Bei allen Antragstellern werden das Einkommen und die Vermögenssituation geprüft. Ebenfalls muss der Wohn- und Aufenthaltsort im Landkreis Forchheim sein. Damit die Stiftung weiterhin Familien in Not helfen kann, ist sie auf Unterstützung und Spenden angewiesen. Spenden können wie folgt geleistet werden: Sparkasse Forchheim: IBAN: DE32 7635 1040 0000 099200; BIC: BYLADEM1FOR. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren