Ebern

Heubacher mit junger Truppe

Der Tabellensechste der A-Klasse 3 Coburg, der SV Heubach, ist unter Spielertrainer Markus Winkelmann auf dem ehemaligen Sportplatz derBundeswehr in die Vor...
Artikel drucken Artikel einbetten
Markus Winkelmann
Markus Winkelmann
Der Tabellensechste der A-Klasse 3 Coburg, der SV Heubach, ist unter Spielertrainer Markus Winkelmann auf dem ehemaligen Sportplatz derBundeswehr in die Vorbereitung eingestiegen. Winkelmann geht in sein zweites Jahr bei den "Grün-Weißen". Er will versuchen, mit der doch sehr jungen Truppe eine gute Saison zu spielen, wobei ein Tabellenplatz im vorderen Drittel angepeilt wird. Letztes Jahr waren die Heubacher die jüngste Mannschaft der Liga mit einem Durchschnittsalter von 23 Jahren.
Winkelmann weiß um die Schwere dieser Aufgabe, zumal in der neuen Runde ein starkes Teilnehmerfeld in der A-Klasse an den Start geht. Mehrere Mannschaften haben sich einen lukrativen vorderen Tabellenplatz zum Ziel gesetzt. Doch habe seine Mannschaft jederzeit das Zeug dazu, so Winkelmann, in der Spitzengruppe mitzuspielen. Es dürften jedoch nicht bestimmte Leistungsträger ausfallen.
Fix sind die Zugänge von Mario Tischner (SG Reckendorf/Gerach), Marcel Finzel (VfL Mürsbach), Florian Holzwarth (Spfr. Unterpreppach), Timo Hohnhausen (TV Ebern), Steffen Holly (FC Rentweinsdorf), Johannes Schorr, Jonas Wilhelm und Fabian Mahr (alle eigene Jugend). Bereits im Winter ist Martin Angermüller von der SpVgg Ebing zurückgekehrt, konnte jedoch verletzungsbedingt nur aushilfsweise spielen. Abgänge hat der SVH bisher keine zu verzeichnen.
Neben 13 Trainingseinheiten wurden die Testspiele wie folgt terminiert, Sonntag, 26. Juni, 15 Uhr: bei der SG Pfaffendorf/Gemeinfeld; Samstag, 2. Juli, 17 Uhr: gegen den SV Heilgersdorf II (Kirchweih); Samstag, 9. Juli, 15 Uhr: bei der SG Reckendorf/Gerach; Sonntag, 10. Juli, 13 Uhr: beim FC Rentweinsdorf II; Mittwoch 13. Juli: Vorrunde VG-Turnier in Unterpreppach, ab 17.30 Uhr gegen SVM Untermerzbach, TV Ebern und Spfr. Unterpreppach; Sonntag, 17. Juli ab 12 Uhr: Platzierungsspiele VG-Turnier beim FC Frickendorf; Sonntag, 31. Juli: Punktspielstart. di

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren