Laden...
Kronach

Helios-Klinik rezertifiziert

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Helios-Frankenwaldklinik Kronach ist bereits zum zweiten Male von der WHO/Unicef-Initiative als "Babyfreundl...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Helios-Frankenwaldklinik Kronach ist bereits zum zweiten Male von der WHO/Unicef-Initiative als "Babyfreundliches Krankenhaus" rezertifiziert worden. Das Team um Chefärztin Dr. Annett Reinisch erhielt vor wenigen Tagen die begehrte Urkunde. Unicef und WHO haben sich mit dieser Initiative gemeinsam zum Ziel gesetzt, die erste Lebensphase eines Neugeborenen besonders zu schützen. Babyfreundlich steht für hervorragende Betreuungsqualität für Mutter und Kind.
Klinikgeschäftsführer Daniel Frische ließ es sich nicht nehmen, den Ärzten, Hebammen und Pflegekräften der geburtshilflichen Abteilung persönlich zu gratulieren: "Die erneute Rezertifizierung als babyfreundliches Krankenhaus ist eine besondere Ehre für unsere Klinik. Ich danke allen Beteiligten, sowohl den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber auch unseren Patientinnen, die an dem anspruchsvollen Auditierungsverfahren mitgewirkt haben. Das war echte Teamarbeit!" Dr. Reinisch betont: "Wir mussten den Auditoren umfangreiche Dokumentationen vorlegen, in denen wir aufzeigen, dass wir eine ganzheitliche Betreuung vom Erstkontakt mit der Schwangeren bis zu Beratungsangeboten nach der Entlassung der Familie aus der Klinik anbieten und leben. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren