Bamberg

Hartl schnell unterwegs

Nürnberg — Beim Nürnberger Stadtlauf nahmen beim Halbmarathon wieder über 2000 Läufer teil. Auch Aktive aus dem Raum Bamberg waren am Start. Benjamin Hartl von den Freaky Friday Ru...
Artikel drucken Artikel einbetten
Nürnberg — Beim Nürnberger Stadtlauf nahmen beim Halbmarathon wieder über 2000 Läufer teil. Auch Aktive aus dem Raum Bamberg waren am Start. Benjamin Hartl von den Freaky Friday Runners Bamberg erlief sich den 36. Gesamtplatz. Er benötigte für die 21,095 km nur 1:23:31 Std., was in seiner Altersklasse M30 den neunten Platz bedeutete. Friedwald Stretz, ebenfalls von den Freaky Friday Runners, benötigte 1:33:08 Std. (164. Gesamtplatz/9. M50). red
Weitere Ergebnisse: Martin Michalski (Hirschaid) 1:38:56 Std./ 56. M35, Günter Stumpf (TSV Scheßlitz) 1:44:38 Std./19. M55, Peter Plagemann (FFR Bamberg) 2:00:01 Std./ 128. M50, Ulrike Hentschel (LG Bamberg) 2:04:02 Std./17. W50, Elisabeth Addala (DJK LC Vorra) 2:09:36 Std./ 1.W65
Marathon in Bad Rodach: Johannes Weiser (FFR Bamberg) 3:36:01 Std./18. Gesamtplatz/8. M40
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren