Laden...
Ermershausen

Häusinger bleibt bei der SG

Recht zufrieden zeigt sich der Trainer der SG Ermershausen/Schweinshaupten, Thomas Häusinger, mit dem Saisonverlauf seines Teams in der Fußball-A-Klasse Sch...
Artikel drucken Artikel einbetten
Thomas Häusinger
Thomas Häusinger
Recht zufrieden zeigt sich der Trainer der SG Ermershausen/Schweinshaupten, Thomas Häusinger, mit dem Saisonverlauf seines Teams in der Fußball-A-Klasse Schweinfurt 6. Nach dem letztjährigen Abstieg sei der Umbruch bestens gelungen, was auch der fünfte Platz unterstreicht.
Während die Mannschaft in der Vorrunde noch zu viele Fehler machte, hat sie in der Rückrunde sehr dazugelernt und lediglich eine Begegnung verloren. Die Stärken des gut bestückten Kaders liegen in der Verteidigung und dem kompakten Mittelfeld, während in der Offensive noch Luft nach oben ist. Es fehlt der jungen Truppe, die einen Altersdurchschnitt von gut 21 Jahren aufweist, hier noch an der Cleverness. Laut Häusinger ist das der Unerfahrenheit zuzuschreiben, und er schaut damit schon heute der kommenden Saison recht zuversichtlich entgegen.
Seinen Vertrag um ein weiteres Jahr, sein zweites bei der SG, zu verlängern, fiel ihm nicht schwer, zumal aus der Jugend sechs Nachwuchskräfte nachrücken, von denen der eine oder andere einiges erwarten lässt. Zudem herrsche allgemein ein gutes Klima im Verein vor, dies sportlich und auch gesellschaftlich gesehen. Auch mit den Verantwortlichen verstehe er sich bestens, sagte Häusinger, er könne in Ruhe seiner Arbeit nachgehen. Das Zusammengehörigkeitsgefühl werde bei der SG einfach groß geschrieben. di

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren