Gundelsdorf

Gundelsdorf feiert

Gundelsdorf — Der kleine Kronacher Stadtteil am Fuße des Kienberges im Haßlachtal lädt am Wochenende vom Freitag, 24. Juli, bis Montag, 27. Juli, zum Kirchweihfest ein. Der Musikve...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gundelsdorf — Der kleine Kronacher Stadtteil am Fuße des Kienberges im Haßlachtal lädt am Wochenende vom Freitag, 24. Juli, bis Montag, 27. Juli, zum Kirchweihfest ein. Der Musikverein Glosberg wird die Kerwa am Freitag mit einem Ständerla eröffnen und mit Blasmusikklängen die Bewohner erfreuen. Das Kirchweihfest soll mit einem ökumenischen Gottesdienst am Samstag (17 Uhr) in der St. Josef-Kapelle an die Einweihung dieses Kleinods für gläubige Christen erinnern (1. August 1952). Aus diesem einstigen Pferdestall einer wohlhabenden Familie wurde ein Gebetsort für Christen. Die St. Josef-Kapelle wird seit Jahrzehnten von beiden Konfessionen als Haus für Gebet und Gottesdienstfeiern genutzt. Für Unterhaltung während der Festtage sorgt der TSV Gundelsdorf, der ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt zusammengestellt hat, und der SPD-Ortsverein am Samstag mit seinem Säulafest (Beginn 15.30 Uhr). eh
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren